Sport - Wintersport


0

Nordic Day Oberstdorf Wintersporterlebnis mit Profis

Abseits alpiner Pisten können Fans nordischer Sportarten während der Nordic Week vom 17. Februar bis zum 3. März 2018 die Oberstdorfer Winterlandschaft in all ihren Facetten kennen lernen. Höhepunkt ist der Nordic Day am 18. Februar im Langlaufstadion Ried.

Stand: 10.02.2018

Ein Verkehrsschild warnt bei Oberstdorf (Schwaben) vor Langläufern  | Bild: picture-alliance/dpa/Karl-Josef Hildenbrand

Neben Materialtests und Vorträgen zu den neuesten Trends im nordischen Wintersportbereich, können Gäste an kostenlosen Skilanglauf- oder Schneeschuhkursen teilnehmen.

"Dazu gibt es Laserbiathlon, Wachskurse, das ist ja beim Langlaufen ganz wichtig, dass das Material gut läuft. Es gibt aber auch so etwas wie Tubing, wo einfach Kinder und Familien auf dem Scheehügel in Luftreifen runterrutschen können. Mit Schneeschuhlaufen und Hundesschlittenfahrten haben wir ein bunt gemischtes Programm. Zum Einen alles was Langlauf anbelangt, aber auch einfach Sachen, die Spaß machen im Schnee,“ sagt Florian Stern, Geschäftsführer der veranstaltenden Arena Oberstdorf.

"Nordic Fun Run“ mit Vallet und Sachenbacher-Stehle

Neu ist der "Nordic Fun Run“ sowie der "Wie schnell bin ich“ (WISBI) Sprint, beides begleitet von den beiden prominenten Läuferinnen Katrin Vallet und Evi Sachenbacher-Stehle.

Beim "Nordic Fun Run“ wird auf eine Zeitnahme verzichtet. Die Läufer können zwischen einer 5 km-Runde, einer 10 km-Runde und einer 15 km-Runde wählen. Die 5 km-Runde kann um 11.30 Uhr und 13.30 Uhr auch gemeinsam mit Katrin Vallet und Evi Sachenbacher-Stehle gelaufen werden. Als gemütliche Runde mit den ehemaligen Spitzenläuferinnen. Beim Zieleinlauf erhalten die Teilnehmer eine Urkunde und eine Medaille. Im Anschluss stehen die beiden für Autogrammwünsche zur Verfügung.

Dagegen geht es beim „Wie schnell bin ich“ - Sprint über eine Distanz von ca. 500 Metern sehr ambitioniert zur Sache. Die beiden Olympionikinnen werden für den Sprint eine Zeit vorlegen, an der man sich messen kann.

Talentiade für den Nachwuchs

Für den Nachwuchs ist auch etwas geboten: Nach dem Konzept "Spielerisch Langlaufen – ohne Stoppuhr“ können sich die Kinder und Jugendlichen bei der Lena-Weiss Talentiade des ASV austoben. Zudem findet das Nordic Race, ein fünf bis 25 Kilometer langes Langlaufrennen für Einsteiger und ambitionierte Langläufer, statt. Weitere Langlauf- und Biathlon-Schnupperkurse sind an verschiedenen Terminen für 25 Euro pro Person buchbar.

Preise und Termine für die verschiedenen Programmpunkte im Rahmen der Nordic Week finden Interessierte unter: https://www.oberstdorf.de/veranstaltungen/nordic-week/nordic-day.html


0