Sport - Freizeit- und Trendsport


8

Premiere in Augsburg Erste Deutsche Meisterschaften im Olympischen Klettern

Die Sportkletter-Elite trifft sich in Augsburg erstmals zu Deutschen Meisterschaften im "Olympic Combined". Klettern feiert 2020 in Tokio Olympia-Premiere, in einem "Dreikampf" werden an diesem Wochenende Deutschlands Beste ermittelt.

Stand: 13.07.2018

"Olympic Combined" kombiniert die drei klassischen Kletterdisziplinen Lead, Speed und Bouldern. Im April hatte der Deutsche Alpenverein in München seine "Climb to Tokyo!"-Kampagne vorgestellt. Die Premiere der Deutschen Meisterschaften im neuen bayerischen Landesleistungszentrum in Augsburg sind ein wichtiger Schritt auf dem Weg zu Olympia. Neben Baseball, Karate, Skateboarding und Surfen steht auch "Sport Climbing", wie die Sportart offiziell heißt, erstmals im olympischen Programm.

Knapp 70 Sportlerinnen und Sportler aus ganz Deutschland werden am Wochenende in Augsburg erwartet, darunter der komplette Nationalkader. Am Samstag (14.07.18) steht die Qualifikation an, die Deutschen Meister werden im Finale am Sonntag ermittelt.

Starke Bayern am Start

Natürlich sind auch zahlreiche bayerische Hoffnungsträger am Start. Bei den Damen unter anderem die Münchnerinnen Romy Fuchs und Leonie Lochner, die beide den Weg zu den Olympischen Sommerspielen packen wollen. Auch die derzeit beste deutsche Wettkampfathletin ist dabei: Alma Bestvater vom DAV Weimar stand in dieser Saison schon in zwei Boulderweltcup-Finals. Beim Speedweltcup in Villars knackte sie mit 10,64 Sekunden erst am vergangenen Wochenende den deutschen Speedrekord der Damen.

Bei den Herren liegen die bayerischen Hoffnungen auf dem Erlanger Alex Megos und Christoph Hanke vom DAV Ringsee. Beide feierten im Lead- und Speedklettern schon internationale Erfolge. Der vermeintlich stärkste deutsche Allrounder kommt allerdings vom DAV Frankfurt: Im Bouldern ist Jan Hojer aktueller Europameister, 2014 war er Gesamtweltcupsieger. Im Leadklettern ist er amtierender deutscher Meister.

Zeitplan der Deutschen Meisterschaften im Kletterzentrum Augsburg

Samstag, 14. Juli 2018 - Qualifikation
9.00 Uhr: Speed
11.00 Uhr: Bouldern
16.00 Uhr: Lead

Sonntag, 15. Juli 2018 - Finale
11.00 Uhr: Speed
12.00 Uhr: Bouldern
14.00 Uhr: Lead


8