Sport - Tennis


4

Kein deutsches Endspiel Görges scheitert im Halbfinale von Wimbledon

Julia Görges hat durch eine Niederlage gegen US-Superstar Serena Williams die Chance auf ein deutsches Wimbledon-Finale vergeben. Die 29-Jährige Wahl-Regensburgerin unterlag der 23-maligen Major-Siegerin mit 2:6 und 4:6.

Stand: 12.07.2018

Julia Görges verzieht das Gesicht. | Bild: dpa-Bildfunk/Jonathan Brady

In ihrem ersten Grand-Slam-Halbfinale konnte Görges ihre Nervosität scheinbar nicht ganz ablegen. Im ersten Satz gelang Williams das Break zum 4:2, den Durchgang holte sich die Amerikanerin in 32 Minuten. Auch danach zeigte die Gewinnerin von 23 Grand-Slam-Titeln ihre wohl beste Leistung im bisherigen Turnierverlauf. Görges gab alles, doch gegen die kraftvollen Schläge ihrer Gegenspielerin fand sie kein Rezept.

Kurzes Aufbäumen vor dem Matchende

Als die 36-Jährige ihrer deutschen Gegenspielerin den Aufschlag erneut abnahm und mit 4:2 in Führung ging, schien die Vorentscheidung gefallen, doch Görges stemmte sich gegen das Aus, nahm der siebenmaligen Wimbledon-Gewinnern erstmals den Aufschlag ab und verkürzte noch einmal auf 4:5. Doch dann schaffte Williams das nächste Break und Görges war ausgeschieden.

Neuauflage des Endspiels von 2016

Statt des ersten deutschen Grand-Slam-Endspiels seit dem legendären Wimbledon-Duell 1991 zwischen Michael Stich und Boris Becker kommt es nun am Samstag zu einer Neuauflage des Finals von 2016 zwischen der siebenmaligen Siegerin Williams und der deutschen Nummer eins Angelique Kerber.

Kerber erst die fünfte Deutsche im Finale von Wimbledon

Die Kielerin ist erst die fünfte deutsche Tennisspielerin, die es beim berühmtesten Rasenturnier der Welt ins Finale geschafft hat. Den Anfang machte 1931 Cilly Aussem, die in einem deutschen Tennis-Finale Hilde Krahwinkel 6:2, 7:5 bezwang. Ende der 80er Jahre startete Steffi Graf ihre Siegesserie an der Church Road.

  • Cilly Aussem 1931 Sieg gegen Hilde Krahwinkel
  • Hilde Krahwinkel* 1936 Niederlage gegen Hull Jacobs
  • Steffi Graf 1987 Niederlage gegen Martina Navratilova, 1988 Sieg gegen Navratilova, 1989 Sieg gegen Navratilova, 1991 Sieg gegen Gabriela Sabatini, 1992 Sieg gegen Monica Seles, 1993 Sieg gegen Jana Novotna, 1995 Sieg gegen Arantxa Sánchez-Vicario, 1996 Sieg gegen Sánchez-Vicario, 1999 Niederlage gegen Lindsay Davenport
  • Sabine Lisicki 2013 Niederlage gegen Marion Bartoli
  • Angelique Kerber 2016 Niederlage gegen Serena Williams

* Hilde Krahwinkel hieß nach ihrer Heirat Hilde Krahwinkel-Sperling


4