Sport - Fußball

Von der Bundesliga bis zum Amateurfußball

Thomas Müller | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Thomas Müller Noch keine Strategie für Geisterspiele

Thomas Müller: "Die Geisterspiele werden für mich Neuland, für die ich mir noch keine wirkliche Strategie zurecht gelegt habe." [mehr]

Schiedsrichter Deniz Aytekin | Bild: picture-alliance/dpa zum Video "We call it a Klassiker" Reportage: Portrait Deniz Aytekin

Deniz Aytekin gehört zu den absoluten Topstars der deutschen Schiedsrichter-Szene. Seit 2008 in der Bundesliga an der Pfeife; seit 2011 leitet er Länderspiele. 2019 wurde er vom DFB zum Schiedsrichter des Jahres gewählt. [mehr]

1981 reckt Karl-Heinz Rummenigge die Meisterschale hoch, neben ihm steht Paul Breitner. | Bild: picture-alliance/dpa zum Video "We call it a Klassiker" FC Bayern, Deutscher Meister 1980/81

Erster in der Saison 1980/81 der deutschen Fußball-Bundesliga und somit Deutscher Meister der Männer wurde der FC Bayern München. [mehr]

Horst Hrubesch erzielt den 2:1-Siegtreffer im EM-Finale 1980 | Bild: picture-alliance/dpa zum Video "We call it a Klassiker" EM-Finale 1980: Deutschland - Belgien

"We call it a Klassiker": Nach einem 2:1-Sieg über Belgien wurde die Bundesrepublik Deutschland in Italien zum zweiten Mal nach 1972 Fußball-Europameister. [mehr]

SpVgg Unterhaching-Präsident Manfred Schwabl | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio 3. Liga Unterhaching ohne Hauptsponsor, FCI in Kurzarbeit

Die bayerischen Drittligisten haben eine schwierige Zeit zu überstehen. Die SpVgg Unterhaching hat ihren Hauptsponsor verloren, darüber hat Präsident Manfred Schwabl mit uns gesprochen. Und nach den Würzburger Kickers hat jetzt auch der FC Ingolstadt 04 Kurzarbeit angemeldet. [mehr]

Fußball mit Mundschutz | Bild: picture-alliance/dpa zum Video Fußball DFL-Mitgliederversammlung beschließt Liga-Stopp bis 30. April

Die Zwangspause in der Bundesliga und der 2. Liga verlängert sich wie erwartet bis mindestens 30. April. Einen entsprechenden Vorschlag des DFL-Präsidiums beschlossen die Bosse der 36 Profiklubs einstimmig. [mehr]