Sport - Fußball


5

FC Bayern München Saison-Aus für Vidal

Für Arturo Vidal ist die Fußball-Saison beendet. Zum Saisonfinale fällt der 30 Jahre alte Mittelfeldspieler des FC Bayern nach einer Knieoperation doch länger aus als zunächst erhofft.

Stand: 17.04.2018

Fußball: Bundesliga, Bayern München - 1899 Hoffenheim, 20. Spieltag am 27.01.2018 in der Allianz Arena in München (Bayern). Arturo Vidal von München jubelt über sein Tor zum 4:2. | Bild: dpa-Bildfunk/Sven Hoppe

Vidal wurde am Montag (16.04.2018) in Augsburg am Knie operiert. Bei diesem Eingriff wurde ein freier Gelenkkörper beim Chilenen entfernt. Darüber hinaus musste aber auch der Außenmeniskus refixiert werden, so dass die Operation größer ausfiel als erwartet.

"Arturo hat einen freien Gelenkkörper im Knie, der die Streckung verhindert", hatte Trainer Jupp Heynckes schon am Montag erklärt. Vidal hatte am Sonntag das Training abbrechen müssen. "Er ist ohne Fremdeinwirkung weggerutscht, umgeknickt", sagte Heynckes. Die TV-Bilder von der Szene sähen harmlos aus, "aber die Auswirkungen sind nicht gerade erfreulich für uns".

Heynckes trotz OP zuversichtlich

"Arturo ist einer, der auf die Zähne beißen kann, er ist nicht zimperlich und hochprofessionell", hoffte Heynckes auf der Pressekonferenz vor dem Pokalspiel gegen Leverkusen noch auf einen schnelle Rückkehr seines "Kriegers". Aus der schnellen Rückkehr wurde nun eine längere Zwangspause.


5