Sport - Fußball

Die 2. Bundesliga

Der Präsident der SpVgg Greuther Fürth, Helmut Hack, stellt sich im Sportpark Ronhof Thomas Sommer der Presse | Bild: BR-Studio Franken/Bernd Förster zum Artikel Ende einer Ära Helmut Hack kündigt Rücktritt bei Greuther Fürth an

Es ist das Ende einer Ära beim Fußball-Zweitligisten Greuther Fürth: Helmut Hack tritt Ende Juli von seinen Ämtern als Präsident der Spielvereinigung sowie als Geschäftsführer zurück. Für die Stadt Fürth ist das eine Zäsur. [mehr]

Fürth-Präsident Helmut Hack | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Spielvereinigung Greuther Fürth Präsident Helmut Hack hört nach 22 Jahren auf

Paukenschlag bei Fußball-Zweitligist Greuther Fürth: Präsident Helmut Hack hat nach 22 Jahren im Verein seinen Rücktritt angekündigt. Ende Juli wird der 68-Jährige seinen Posten niederlegen, berichten die "Nürnberger Nachrichten". [mehr]

Leon Goretzka (l.) und Mats Hummels | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Wer kommt - wer geht? Die Transfers der bayerischen Fußball-Bundesligaklubs

Lange vor dem letzten Schlusspfiff der Saison 2017/18 haben die Klubs mit den Planungen für die neue Spielzeit begonnen. Wer kommt? Wer geht? Hier eine Übersicht, was bei den bayerischen Erst- und Zweitligisten passiert. [mehr]

Aues Sören Bertram (M.) erzielt gegen Karlsruhes Torwart Benjamin Uphoff (l) und Matthias Bader (r) das Tor zum 3:1.  | Bild: dpa-Bildfunk/Robert Michael zum Audio Relegation Aue hält die Liga, KSC verpasst Aufstieg

Der FC Erzgebirge Aue hat seine Chance genutzt und mit einem klaren Heim-Sieg gegen den Karlsruher SC den Verbleib in der zweiten Bundesliga gesichert. Für die Badener platzte dagegen der Traum von der Rückkehr in die Zweitklassigkeit. [mehr]