Sport - Eishockey


0

DFB-Pokal der Frauen FC Bayern im Finale gegen Wolfsburg

Die Bundesliga-Topteams Bayern München und VfL Wolfsburg bestreiten am 19. Mai in Köln das Finale im DFB-Pokal der Frauen. Die Bayern schlugen in ihrem Halbfinale Turbine Potsdam mit 3:1 (1:0).

Stand: 15.04.2018

Für die Bayern-Frauen von Coach Thomas Wörle trafen Leonie Maier (29.), Carina Wenninger (47.) und Nicole Rolser (86.) beim 3:1-Sieg im heimischen Grünwalder Stadion. Lara Prasnikar (89.) gelang nur noch der Anschlusstreffer für Potsdam. Der dreimalige Pokalsieger aus Brandenburg verkaufte sich zwar so teuer wie möglich, war letztlich aber chancenlos. Bayern gewann hochverdient und darf weiter von seinem zweiten Pokaltriumph nach 2012 träumen.

Wolfsburg, das 2018 sogar das Triple schaffen kann, bezwang zeitgleich die SGS Essen mit 4:1 (2:0) und machten damit ihre vierte Endspielteilnahme in Serie klar.


0