Sport - Bergsport

Bergsport

Prähistorische Spuren und Waalwege bei Schluderns | Bild: BR; Andrea Zinnecker zum Artikel Prähistorische Spuren und Waalwege bei Schluderns Die Ganglegg-Wanderung im Oberen Vinschgau

Der Obere Vinschgau ist kunsthistorisch eine ganz besonders spannende Region. Das Ganglegg ist die am besten erforschte Höhensiedlung der Bronze-, Eisen- und Römerzeit. Auf einer Rundwanderung lässt das faszinierende Waalsystem erkunden. [mehr]

Mountainbiken Reschenpass und Stilfser Joch | Bild: BR/Michael Düchs zum Video Bergauf-Bergab | 21.10.2018 Mountainbiken rund um Reschenpass und Stilfserjoch

Vinschgau, Unterengadin, Nauders und Bormio: Die Tour mit Michael Düchs zeigt, wie unterschiedlich die Regionen mit dem Thema MTB umgehen. Von eigens angelegten Bike-Trails über gemeinsam genutze Rad- und Wanderwege ist alles dabei [mehr]

Rucksackradio

Tour auf den Hausberg der Blaueishütte im Hochkaltermassiv | Bild: BR; Barbara Weiß zum Artikel Tour auf den Hausberg der Blaueishütte im Hochkaltermassiv Der Steinberg in den Berchtesgadener Alpen

Steinberg – das ist ein unspektakulärer Name für einen Berg, denn fast jeder Berg besteht aus Stein. Vielleicht ist der Steinberg auch deshalb relativ unbekannt, immerhin ist der 2026 Meter hohe Gipfel der erste im Hochkaltermassiv hoch über dem Hintersee. [mehr]

Einsamkeit und Wildnis zwischen Mitternachtssonne und Nordlicht | Bild: BR; Angela Braun zum Artikel Einsamkeit und Wildnis zwischen Mitternachtssonne und Nordlicht Outdoor-Aktivitäten in Süd-Lappland

Der Süden Lapplands beginnt in der Mitte von Schweden.Richtung Nordosten kommt man in ein seenreiches Gebiet rund um Vilhelmina. Die Stadt eignet sich als Ausgangpunkt für Wanderungen. Hier leben auch noch einige Samen -das Urvolk Lapplands. [mehr]

Klettern im Altmühltal | Bild: BR/Kilian Neuwert zum Video Sportklettern im Altmühltal Erstbegehung vor der eigenen Haustür

An den glatten Wänden des Altmühltals versuchte sich in den Achtzigerjahren die Elite des Sportkletterns an ambitionierten Routen. Heute suchen überwiegend lokale Kletterer wie Jonas Häring oder Michael Mühlbauer die letzten noch freien Linien. [mehr]

Klettern im Altmühltal | Bild: BR/Kilian Neuwert zum Video Klettern und Naturschutz Kompromisse für Vögel, Pflanzen - und die Kletterer

Dass man im unteren Altmühltal und im Donaudurchbruch klettern darf, ist nicht selbstverständlich. Kletterern und Naturschützern ist ein Konzept gelungen, wie der Sport im hochsensiblen Naturraum verträglich ausgeübt werden kann. Manche Wände gehören ein halbes Jahr den Kletterern, ein halbes den Tieren. [mehr]

Berg-Bilder

Einsamkeit und Wildnis zwischen Mitternachtssonne und Nordlicht | Bild: BR; Angela Braun zur Bildergalerie Outdoor-Aktivitäten in Süd-Lappland Einsamkeit und Wildnis zwischen Mitternachtssonne und Nordlicht

Wasserfälle oder Wasser-Treppen durchziehen ganz Schwedisch-Lappland. Südlich von Vilhelmina liegt der See Angermanalven, bekannt ist auch der Malgomajsjön oder die Stromschnelle Trappstegforsen. Der Name bezieht sich auf die deutlich erkennbare Treppenform [mehr]

Prähistorische Spuren und Waalwege bei Schluderns | Bild: BR; Andrea Zinnecker zur Bildergalerie Die Ganglegg-Wanderung im Oberen Vinschgau Prähistorische Spuren und Waalwege bei Schluderns

Es ist ein Tag wie aus dem Bergbilderbuch: goldener Oktober am Ganglegg, der prähistorischen Siedlung auf der Sonnenseite des Vinschgaus, die bunt verfärbten Blätter leuchten intensiv. Die Ganglegg-Wanderung beginnt am Vinschger Museum in Schluderns. [mehr]

Tour auf den Hausberg der Blaueishütte im Hochkaltermassiv | Bild: BR; Barbara Weiß zur Bildergalerie Der Steinberg in den Berchtesgadener Alpen Tour auf den Hausberg der Blaueishütte im Hochkaltermassiv

Viel zu schauen gibt es vom Gipfel - und die absolute Einsamkeit dazu gratis. Die Hütten hier oben sind bereits alle zu. Wer zum Steinberg aufsteigt, braucht Kondition für einen Höhenunterschied von 1200 Metern vom Hintersee aus. [mehr]

Skitouren und Lawinenkunde | Bild: BR/Michael Düchs zur Bildergalerie Bergauf-Bergab Unterwegs mit einem Lawinenfachmann

Bergauf-Bergab-Autor Michael Düchs hat sich gemeinsam mit dem Bergführer und Lawinenfachmann Jan Mersch zum Skifahren abseits der Pisten begeben. [mehr]