Sport - Basketball


3

EuroCup Bayern-Basketballer gewinnen erstes Viertelfinale

Basketball-Pokalsieger Bayern München ist mit einem Sieg ins Viertelfinale des EuroCups gestartet. In einem hart umkämpften ersten Spiel der best-of-three-Serie gewann der Bundesliga-Spitzenreiter gegen den russischen Klub Unics Kasan mit 83:75.

Stand: 07.03.2018

Spielszene Bayern - Kasan | Bild: imago/Oryk Haist

Vor 6.239 Zuschauern entschied der FCBB das Spiel dank einer Energieleistung im Schlussviertel für sich. In einer über weite Phasen spannenden und ausgeglichenen Partie war bei den Bayern Devin Booker mit 16 Punkten der Topscorer. Zum Matchwinner im Schlussviertel avancierte Vladimir Lucic, der all seine 14 Punkte im vierten Abschnitt erzielte.Die Gäste blieben hauptsächlich durch Quino Colom (22) im Spiel. "Es war eine harte Nacht", stellte Sasa Djordjevic fest. Aber der Bayern-Trainer warnte auch vor zuviel Euphorie: "Nichts ist entschieden. Wir müssen heute vergessen und uns auf Freitag konzentrieren." 

Bayern-Basketballer noch nie in einem internationalen Halbfinale

Bayern hat damit am Freitag (9.3.) in Kasan die Chance, erstmals überhaupt in der Vereinsgeschichte in ein internationales Halbfinale einzuziehen. Zwei Siege sind in der best-of-three-Serie zum Weiterkommen nötig. Bei einer Niederlage am Freitag würde es am Mittwoch (14.3), im Audi Dome zum entscheidenden dritten Spiel gegen Kasan kommen.


3