Religion


16

Katholischer Gottesdienst Aus der Pfarrkirche Christkönig in München

Am Sonntag vor dem 1. Advent begehen Katholiken das Christkönigsfest. Kardinal Reinhard Marx ist zu diesem Hochfest in der Münchner Pfarrei Christkönig  zu Gast und feiert mit der Gemeinde und Pfarrer Augustinus Bauer in Nymphenburg das Patrozinium.

Von: Andrea Kammhuber

Stand: 16.11.2020

Pfarrkirche Christkönig in München | Bild: BR / Andrea Kammhuber

Christkönig: Abschied vom Kirchenjahr

Das Christkönigsfest findet in diesem von Corona bestimmtem Jahr in kleinerem Rahmen statt und unter den geltenden Sicherheits- und Hygienebedingungen. Aber es soll gefeiert werden. Denn es will Christus als den "wahren König" zeigen, der auch in schwierigen Zeiten Eintracht und Frieden bringt. Musikalisch gestaltet wird der Festgottesdienst mit der Messe in C-Dur, der sogenannten Windhaager Messe für Alt-Solo, zwei Hörner und Orgel von Anton Bruckner.  Die musikalische Leitung hat Andreas Lang. Mit dem Christkönigsfest endet das katholische Kirchenjahr. Der "König der Herrlichkeit", nach christlichem Verständnis der Mittelpunkt des Glaubens und die Verheißung von Freude und Erfüllung, steht am Ende auch dieses durch die Pandemie geprägten Jahres.


16