Religion


14

Katholischer Gottesdienst zum Dreikönigsfest Live aus der Kirche St. Elisabeth in Straubing

Dekan Johannes Plank lädt zum Dreikönigsgottesdienst in die Pfarrkirche St. Elisabeth nach Straubing. 30 Sternsinger feiern mit ihm und der Gemeinde "ihren Tag".

Von: Andea Kammhuber

Stand: 13.12.2018

Innenansicht der Pfarrkirche St. Elisabeth Straubing | Bild: BR/ Elisabeth Möst

Die Sternsinger wollen an die drei Weisen aus dem Morgenland erinnern, die dem Stern von Bethlehem folgten, um dem neugeborenen König der Juden zu huldigen. Anschließend gehen die Sternsinger von Haus zu Haus und schreiben mit Kreide die Buchstaben "C+M+B" an die Türen.

"Christus mansionem benedicat"

Das bedeutet: "Christus mansionem benedicat" – "Christus segne dieses Haus". Sie sammeln für Kinder in Not. Die bundesweite Sternsingeraktion steht in diesem Jahr unter dem Motto "Segen bringen, Segen sein. Wir gehören zusammen – in Peru und weltweit". Peru ist das Beispielland der Sternsingeraktion 2019. 

Musikalisch gestaltet wird der Gottesdienst in St. Elisabeth mit Weihnachtsliedern und mit Teilen aus der Messe "Missa Secunda" von Hans Leo Hassler. Es singt das "Collegium Vocale Jakobiense" unter der Leitung von Dekanatskirchenmusikerin Annette Müller. An der Orgel begleitet Sandra Pacher.

 


14