Themen - gesundheit


44

Vom Genuss- zum Suchtmittel

Von: Tanja Fieber

Stand: 21.05.2015

Mann vor Alkoholflaschen | Bild: colourbox.com

Alkohol entspannt, macht Laune und bietet sich geradezu als "Sorgenkiller" an: Denn er ist legal, billig und leicht erhältlich. Der Weg in die Sucht verläuft meist schleichend. Wenn die ersten Probleme auftreten, sind hilfsbereite Freunde schnell zur Stelle. Doch wer wirklich helfen will, muss wissen wie!

Alcopops | Bild: colourbox.com zum Artikel Alkohol Die unterschätzte Droge

Drogen sind gefährlich. Das weiß jedes Kind. Dass damit auch Alkohol und Tabak gemeint sind, verdrängen viele. Die Gefährlichkeit von legalen Alltagsdrogen wird unterschätzt. [mehr]

Mann sitzt alleine zuhause und trinkt | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Suchtgefahr Der kurze Weg vom Missbrauch zur Sucht

Der Übergang vom Genuss zur Sucht ist fließend. Das tägliche Glas Wein am Abend oder das "Feierabendbier" klingen zwar harmlos, Gewöhnungstrinken kann aber ein Einstieg in die Abhängigkeit sein. [mehr]

Leere Flasche in der Erde | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Studie Alkoholsucht verkürzt das Leben um 20 Jahre

Alkoholabhängige Menschen verkürzen ihre Lebenserwartung im Schnitt um 20 Jahre. Frauen mit Alkoholsucht haben im Gegensatz zu Männern ein deutlich erhöhtes Risiko, krank zu werden. Das ergibt eine aktuelle Langzeitstudie von Wissenschaftlern aus Greifswald und Lübeck. [mehr]

Paar im Streit | Bild: colourbox.com zum Artikel Alkoholismus Der Partner leidet mit

Alkoholabhängigkeit belastet nicht nur Süchtige, sondern auch deren Partner, Familien, Freunde. Etwa acht Millionen Menschen in Deutschland sind co-abhängig. Das heißt, sie leben in enger Beziehung mit einem Alkoholiker. [mehr]

Jugendliche trinken Alcopops | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Alkohol und Alter Alkoholkonsum bei Jung und Alt alarmierend

11,5 Prozent der Jugendlichen in Deutschland betrinkt sich mindestens einmal im Monat. 2013 wurden knapp 23.300 Jugendliche wegen einer Alkoholvergiftung ins Krankenhaus eingeliefert. Doch auch der Alkoholkonsum vieler älterer Menschen hierzulande ist bedenklich. [mehr]

Schnaps und Zigaretten am Arbeitsplatz | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Berufsleben Alkohol am Arbeitsplatz

Geburtstage, Betriebsfeste - Gründe mit den Kollegen zu feiern, gibt es genug. Alkohol gehört meist dazu. Aber auch bei Konflikten, Stress und Überforderung am Arbeitsplatz ist Alkohol ein beliebtes Beruhigungsmittel. [mehr]

Stuhlkreis | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Therapie Stationen der Heilung

Ein Alkoholiker muss einsehen, dass er süchtig ist. Das ist Voraussetzung für eine erfolgreiche Therapie mit Entzug, Entwöhnung und Nachsorge. [mehr]


44