Themen - garten

Mehr Spaß am Grün

Garten Mehr Spaß am Grün

Obstbaumschnitt, Pflanzentipps für Balkonkästen, neue Paprikasorten: Auf unserer Gartenseite finden Hobbygärtner Tipps und Tricks. Ein wöchentlicher Gartel-Kalender sagt Ihnen, welche Arbeiten im eigenen Grün wann am besten zu erledigen sind.

Gestaltungstipps

Grabbepflanzung | Bild: BR zum Artikel Grabgestaltung zu Allerheiligen Von Pflanzen, die über das Jenseits wachen

Früher wurde bei der Grabgestaltung vor allem auf die Symbolik und Mythologie der Pflanzen geachtet: Denn diese sollten den Toten im Jenseits beistehen. Ein Grund mehr also, sich bei der Grabpflege wieder auf heimische Pflanzen zu besinnen. [mehr]


Adventskranz | Bild: BR zum Artikel Weihnachtssterne Blüten im Adventskranz?

Weihnachtssterne, botanisch Euphorbia pulcherrima, gibt es mittlerweile nicht mehr nur in klassischem Rot. Von Weiß über Créme bis hin zu Apricot und Pink reicht die Palette. Zudem kann man die Blüten nicht nur im Topf bewundern. [mehr]


Pflanzen des Jahres 2015 - Carex | Bild: BR zum Artikel Botanische Preisträger Pflanzen des Jahres 2015

Ob Staude, Baum, oder Arzneipflanze. Gartenbauverbände und -vereine küren jedes Jahr "Pflanzen des Jahres" - Gewächse, die es ihrer Meinung nach verdient haben, aus botanischer und medizinischer Sicht ein Jahr lang im Mittelpunkt zu stehen. [mehr]


Palmboschen zu Palmsonntag | Bild: BR zum Artikel Brauchtum Palmboschen zu Palmsonntag

Zweige von allerlei Grün, geschmückt mit bunten Bändern und Eiern: Palmboschen, Palmbesen, Palmstange oder auch Palmstock heißen diese Gebinde und gehören zu einem Brauch, der vom Einzug Jesu nach Jerusalem erzählt. [mehr]

Zimmerpflanzen

Zimmerpflanzen | Bild: BR zum Artikel Botanischer Garten Bayreuth Zimmerpflanzen im XXL-Format

Für viele Menschen ist eine Wohnung ohne Zimmerpflanzen kaum vorstellbar. Die meisten Gewächse stammen aus tropischen Gefilden und werden in unseren Zimmern selten so groß wie am Naturstandort. [mehr]


Spatiphyllum | Bild: BR zum Artikel Elegante Zimmerpflanze Spathiphyllum - das Einblatt

Ursprünglich stammt das Einblatt aus den Tropenwäldern Südamerikas, wo es in der untersten Vegetationsschicht im Schatten hoher Bäume gedeiht. Doch auch bei uns im Zimmer wächst die Pflanze gut und schiebt sogar im Winter regelmäßig Blüten. [mehr]


Weihnachtsstern | Bild: BR zum Artikel Weihnachtssterne Pflanzen mit Zeitgefühl

Weihnachtssterne können die Tageslänge messen. Sobald im Herbst die Nächte länger werden als zwölf Stunden, beginnen sie mit der Anlage von Blüten und Hochblättern. Diesen Effekt machen sich die Gärtner zunutze. [mehr]


Maranten | Bild: BR zum Artikel Anspruchsvolle Zimmerpflanzen Vielfalt der Maranten

Die Familie der Maranten sind als Zimmerpflanzen zugegeben nicht die anspruchslosesten Gesellen, doch botanisch betrachtet auf jeden Fall faszinierende Geschöpfe! [mehr]

Pflanzen & Botanik

Canna | Bild: BR zum Artikel Canna Farbe für Balkon und Terrasse

Nur braune, verwelkte Blätter, kaum Grün – tot ist diese Pflanze nicht, sie ruht. Einmal geweckt wächst das Indische Blumenrohr von Null auf 200 Zentimeter in wenigen Monaten. Das Geheimnis: Unterirdisch lagern große Kraftreserven. [mehr]


Märzenbecher | Bild: BR zum Artikel Win-Win-Situation Märzenbecher und Ameisen

Sie sind meist schneller als ihr Name es erlaubt: Die Märzenbecher in der Au nahe Oberbinnwang in Schwaben. Denn in vielen Jahren öffnen sich die Blüten nicht im März, sondern bereits im Februar. [mehr]


Kamelie | Bild: BR zum Artikel Kamelie Kostbarkeit aus Fernost

Drücken Eis, Kälte und Schnee auf die Stimmung, wird es Zeit für einen Urlaub, einen Kurzurlaub beispielsweise in die Tropen Südamerikas, die heißen Wüsten Mexikos oder die Bergwälder Asiens. In ein Flugzeug steigen braucht man dafür aber nicht! [mehr]


Efeu | Bild: BR zum Artikel Efeu Einfach nur Grün?

Smaragdgrün, Olivgrün, Tannengrün, Moosgrün: Über 35 Grün-Nuancen gibt es bei den klassischen RAL-Farben. Ein Blick in die Gewächshäuser von Rosi Friedl zeigt, dass die Natur da mehr zu bieten hat. Vor allem bei der Gattung Hedera, dem Efeu. [mehr]

Obst & Gemüse

Chicoree | Bild: colourbox.com zum Artikel Chicoree-Anbau Gutes Geschäft für Gärtner

Chicoree ist gesund, vielseitig und ideal für Gärtner, denn er kann auch im arbeitsarmen Winter kultiviert werden. Ein lohnendes Geschäft, dachte sich Fritz Boss und baute seinen Gartenbaubetrieb im Nürnberger Knoblauchsland aus. [mehr]


Speierling | Bild: BR zum Artikel Speierling Edles Obst für Kenner

Winterzeit ist Veredlungszeit. Auch für seltene Obstgehölze wie den Speierling. An der Bayerischen Landesanstalt für Wein- und Gartenbau veredelt man die Sorte ‚Sossenheimer Riese‘, seine Früchte sind besonders groß und aromatisch. [mehr]


Kürbisse | Bild: BR zum Artikel Basteln und Schlemmen Beeren im XXL-Format

Die wohl größten Beeren der Welt sind jetzt reif: Kürbisse – einer kann bis zu 400 Kilogramm wiegen! Um solche Riesen ernten zu können, muss man der Natur etwas nachhelfen und für ausreichend Wasser und Nährstoffe sorgen. [mehr]


Quitten | Bild: BR zum Artikel Zeit der Ernte Goldgelbe Quitten

Ihr Duft ist verführerisch - doch auf den Biss in die goldene Frucht folgt herbe Enttäuschung. Aus bayerischen Gärten ist sie deshalb fast verschwunden. Zu unrecht! Denn aus der Quitte lässt sich Köstliches zaubern. [mehr]

Praxis-Tipps

Raupe des Buchsbaumzünslers (Cydalima perspectalis) an einem Buchsbaum (Buxus sempervirens) | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Kahlfraß an Buchsbäumen Der Buchsbaumzünsler - nimmersatte Raupe aus Asien

Sie ist grün, gefräßig und giftig: die Raupe des Buchsbaumzünslers. Das Insekt wurde aus Asien eingeschleppt, vernichtet die hiesigen Buchsbäume und breitet sich ungestört aus. Natürliche Feinde hat der Schädling hier nicht. [mehr]


Hummelschwärmer | Bild: Markus Gastl, Hortus Insectorum zum Thema Naturgarten anlegen So blüht's und brummt's im eigenen Garten

Nase voll vom Einheitsgrün? Wer die Vögel singen und die Frösche quaken und wer den Bienen bei der Arbeit zusehen will, der braucht nicht viel: nur die richtigen Pflanzen im Garten und ein paar Nischen. [mehr]


Apfelbaum im Winter | Bild: colourbox.com zum Artikel Obstbaumpflege Bürsten, kalken, säubern

So richtig ist er noch nicht da, der Winter: Von Schnee ist im Flachland nichts zu sehen, geschweige denn von ordentlichem Frost. Da ist es selbst für den Obstbaumschnitt zu früh. Pflegen können sie ihn dennoch, den Obstbaum. [mehr]


Illu: Zweig im Sommer und im Winter, Gartenschere | Bild: Neubauwelt; Illu: BR zum Artikel Obstbaumpflege Winter- oder Sommerschnitt?

Wenn der frostige Höhepunkt des Winters überschritten ist, wird es Zeit für den Obstbaumschnitt. Andererseits hört man bisweilen, dass es besser sei, die Bäume im Sommer zu schneiden. Was denn nun: Sommerschnitt, Winterschnitt - oder beides? [mehr]