Themen - familie


18

Benehmen will gelernt sein

Von: Anne-Kathrin Gebert

Stand: 22.09.2015

Hund | Bild: colourbox.com

Sechs Millionen Hundebesitzer in Deutschland lieben ihren "treuesten Freund". Das Haustier ist meist Familienmitglied, nicht selten Familienersatz. Was aber ist, wenn etwa der Hovawarth Brix die Möbel zerbeißt und den Garten ruiniert; wenn die kleine Pudeldame Micky sich weigert, Gassi zu gehen, oder der Lhasa-Rüde Corry keinen Besuch mehr in Frauchens Wohnung lässt, ohne zuzubeißen?

Althergebrachte Dressurmethoden wie Schreien, Schlagen oder Würgehalsbänder helfen in solchen Fällen wenig - im Gegenteil. Moderne Hundeerziehung setzt auf Belohnung und Spaß am Lernen. "Die Hundeschule" zeigt Ihnen, worauf Sie achten müssen, damit das Zusammenleben mit Ihrem Liebling für alle Beteiligten ein Genuss ist.

Welpe beißt in Hosenbein | Bild: Image Source zum Artikel Welpenschule Die entscheidende Lebensphase

Die Welpenzeit ist entscheidend für das ganze weitere Leben des Hundes. In den ersten vierzehn Lebenswochen findet die Sozialisierungsphase statt. [mehr]

Drei Welpen spielen mit Hundeleine | Bild: colourbox.com zum Artikel Welpenschule Schon früh die Grundlagen für später legen

Konsequenz - und das auch schon im Welpenalter - ist bei der Hundeerziehung oberstes Gebot. Nur so lernt der Hund, was er darf und was nicht. [mehr]

Welpe schnuppert an Erdbeeren | Bild: colourbox.com zum Artikel Welpenschule Leidiges Thema: Pinkeln auf den Teppich

Die für alle Beteiligten wichtigste erste Lektion für den Welpen heißt: stubenrein werden! Das lernen Welpen sehr schnell - man muss es ihnen nur richtig beibringen. [mehr]

Hund und Junge liegen auf Gras | Bild: Image Source zum Artikel Hund und Mensch Wer ist hier der Chef?

Der Hund ist und bleibt ein Rudeltier, daher ist eine klare Rangordnung äußerst wichtig für ihn. Das heißt: Man muss dem Vierbeiner rechtzeitig Grenzen aufzeigen. [mehr]

Hund mit Mädchen | Bild: Stockbyte zum Artikel Die Hundeschule Kind und Hund - ein wunderbares Team

Kind und Hund - diese beiden können ein wunderbares Team werden. Allerdings muss man, damit das gutgeht, gewissen Grundregeln beachten. [mehr]

Wütender Dobermann am Zaun | Bild: Image Source zum Artikel Hundeschule Die Beziehung zum Briefträger

Zum Thema Hund und Briefträger gibt es jede Menge Anekdoten und Witze - auch wenn sowohl Briefträger als auch Hund das Thema gar nicht witzig finden. Was geht in einem Hund vor, der wie eine Furie auf den Briefträger losgeht? [mehr]

Hund spielt mit Frauchen | Bild: colourbox.com zum Artikel Die Hundeschule Grundlegende Erziehung

Es gibt einige Grundübungen, die ausnahmslos jeder Hund beherrschen sollte. Ist der Hund in diesen grundlegenden Gehorsamsübungen fit, erleichtert dies das Zusammenleben von Hund und Mensch enorm. [mehr]

Rennender Hund | Bild: Image Source zum Artikel Hundeschule Grundkommando "Komm"

Das Kommando "Komm" bzw. "Hier" oder das Rufen des Namens ist wohl das wichtigste Kommando überhaupt. [mehr]

Aufmerksam schauender Hund | Bild: Getty Images zum Artikel Grunderziehung Sitz & Platz

Ein wohlerzogener Hund befolgt überall und jederzeit die Kommandos "Sitz!" und "Platz!". Ihm das beizubringen, ist meist gar nicht schwer. [mehr]

Schäferhund-Welpe | Bild: Image Source zum Artikel Grunderziehung Bleib & Bei Fuß

Äußerst nützlich neben "Sitz" und "Platz": der Befehl "Bleib". Und auch "Bei Fuß!" will geübt sein. [mehr]


18