Kultur - Zündfunk

Das Szenemagazin

"The King - Mit Elvis durch Amerika" ist ein musikalisches Road-Movie, einmal quer durch die USA. Im Interview erklärt der Regisseur, dass der Film gar nicht so sehr um Elvis geht, sondern dass Elvis eher Mittel zum Zweck war. [mehr]


 Mouse on Mars  | Bild: by Nicolai Toma zum Audio mit Informationen Album der Woche: "Dimensional People" Mouse on Mars machen sich auf die Suche nach neuen Sounds und erfinden ein Meisterwerk

Auf dem Höhepunkt ihrer Kunst. Auch dank der Hilfe von Leuten wie Bon Iver haben Mouse on Mars nun mit dem Album "Dimensional People" ein Album geschaffen, das sie selbst kaum mehr übertreffen können: Eine Collage in 145 BPM. [mehr]


Time`s Up Demonstration | Bild: picture alliance / Photoshot zum Audio mit Informationen Das Ende vom Schweigen der Lämmer Ein halbes Jahr #metoo. Was hat sich verändert?

Harvey Weinstein, Kevin Spacey und Dieter Wedel – erfolgreiche Männer, die in den letzten Monaten wegen eines Hashtags Thema waren, #metoo. Und jetzt? Ein halbes Jahr nach #metoo? Sind wir schlauer? Was hat sich geändert? [mehr]


Das Buch des YouTubers Paluten: "Die Schmahamas-Verschwörung"  | Bild: Community Editions zum Artikel Influencer und ihr analoges Geschäftsmodell YouTuber schreiben jetzt Bestseller - die Buchkultur wird trotzdem nicht abkacken

Der YouTuber Paluten schreibt ein Buch und verweist Autoren wie Ferdinand Schirach auf die hinteren Plätze in den Bestsellerlisten. Dahinter steckt ein neues und offensichtlich erfolgreiches Geschäftsmodell. [mehr]


Demonstration von Rechten in Freilassing, Aufschrift auf dem Transparent: "Heute sind wir tolerant, morgen fremd im eigenen Land" | Bild: picture-alliance/dpa 22.04. | 22:05 Uhr Bayern 2 zum Audio mit Informationen Linke Strategien, von rechts verreinnahmt "Fremd im eigenen Land": Warum Rechte vieles sind, aber nicht einfallsreich

Menschen mit rechter Gesinnung kopieren, was ihre politischen Gegner als Strategien erfunden haben. Kaum ein Beispiel zeigt das so eindringlich wie der Satz "Fremd im eigenen Land", der in der ermächtigenden, jungen Rapkultur geprägt wurde und heute bei der AfD gelandet ist. [mehr]


Die Rapperin und Spoken-Word-Künstlerin Dessa aus Minnesota (li.) nimmt ein Zündfunk Unplugged im Studio 4 auf | Bild: BR zum Audio Live im Studio 4 Dessa "Good Grief" Unplugged im Studio 4

Die Rapperin und Sängerin Dessa aus Minneapolis (li.) ist Teil des Indie-Hip-Hop-Kollektivs Doomtree und veröffentlicht solo Musik. Im Studio 4 hat sie uns den Song "Good Grief" unplugged mit ihrer Band eingespielt. [mehr]


Szene aus dem Film: "The King - Mit Elvis durch Amerika", Musiker Matt Ward (re.) spielt mit Begleitung in der Limousine von Elvis | Bild: Arsenal Filmverleih zum Artikel It’s Now or Never - der Zündfunk lädt euch ein ins Kino Schaut "The King - Mit Elvis durch Amerika" vor allen anderen

"The King - Mit Elvis durch Amerika" ist ein musikalisches Road-Movie von Eugene Jarecki. Der Regisseur macht sich 2016 - im Jahr des Präsidentschaftswahlkampfs - in Elvis' 1963er Rolls Royce auf eine Reise quer durch die USA. Er trifft: Ethan Hawke, Ashton Kutcher, Chuck D, Alec Baldwin, Mike Myers, Emmylou Harris u.v.m. [mehr]



Jimi Hendrix beim Monterey Festival 1967 | Bild: picture-alliance/dpa / AP Images zum Audio Pink Floyd, Jimi Hendrix, Frank Zappa The Sound of 1968 - Folge 3: Progressive Rock

50 Jahre Flowerpower: Der Zündfunk feiert das Jahr 1968. In Folge 3 beschäftigt sich Sabine Gietzelt mit dem Album als Kunstform. Pink Floyd, Frank Zappa und Jimi Hendrix veröffentlichen monumentale Alben. [mehr]


USA, Menlo Park: Mark Zuckerberg, Gründer von Facebook, geht am Firmensitz an einem leuchtenden Facebook logo vorbei. | Bild: dpa-Bildfunk/Marcio Jose Sanchez zum Artikel Frank Rieger, Chaos Computer Club Facebook muss zerschlagen werden!

Frank Rieger ist Sprecher des Chaos Computer Clubs. 2014 hielt er die Keynote auf dem Zündfunk Netzkongress zum Thema "Haben wir unsere digitale Zukunft noch selbst in der Hand?" 2018 wird daraus in einem Gastkommentar die Forderung, dass Kartellamt und Gesetzgeber Facebook zerschlagen müssen. [mehr]


Kollegah live | Bild: picture alliance/Eventpress zum Artikel Nach dem Skandal ist vor dem Skandal Pop & Antisemitismus: Kollegah ist kein Einzelfall

"Mein Körper definierter als von Auschwitzinsassen" - was ein bescheuerter Rap. Mittlerweile hat sich Kollegah entschuldigt. Zurecht wird weiter debattiert. Allerdings: Das Problem ist eigentlich viel größer. Und international. [mehr]


Shahrzad Osterer (rechts) und ihr Gesprächspartner Cem Özdemir | Bild: dpa/Montage: BR zum Audio mit Informationen Podcast mit Shahrzad Osterer Auf ein Stück Kuchen mit Cem Özdemir

Shahrzad Osterer unterhält sich in ihrer Kolumne übers Fremdsein und Dazugehören. Diesmal zu Gast: Cem Özdemir, Ex-Chef der Grünen, der auch innerhalb seiner Partei erstmal zum "Migranten" abgestempelt wurde. Dabei hatte er doch eine so schöne Rede zur Rettung des Wanderfalken gehalten... [mehr]

Die Geschwister Anna und Nick McCarthy | Bild: BR / Ralf Summer zum Audio mit Informationen Back in Bad Aibling Ein Rundgang mit den Geschwistern Anna und Nick McCarthy durch ihre Heimat

Sie sind eines der interessantesten Geschwisterpärchen weit und breit: Anna und Nick McCarthy. Der Ex-Franz Ferdinand-Gitarrist und die Münchner Künstlerin führen den Zündfunk durch ihre bayerische Heimat und erzählen von ihren künstlerischen Wurzeln. [mehr]

Demonstration am Herald Square Thursday, Dec. 4, 2014, in New York | Bild: Hanser Verlag zum Audio mit Informationen Whitehead, Kendi, Coates Die Geschichte des amerikanischen Rassismus

Ta-Nehisi Coates, Colson Whitehead und Ibram X. Kendi: Wer die drei Bücher dieser brillanten afroamerikanischen Intellektuellen parallel oder nacheinander liest, bekommt ein monströses Bild des amerikanischen Rassismus quer durch die Jahrhunderte. [mehr]

Mark Zuckerberg | Bild: pa / dpa zum Artikel Zeitlos gut und immer nötig Wie Mark Zuckerberg seit 15 Jahren seine Entschuldigungen wiederholt

Diese Woche könnte für Facebook eine der wichtigsten in der Geschichte des Konzerns sein. Denn Facebook-Chef Mark Zuckerberg sagt vor dem US-Kongress über den Cambridge Analytica-Skandal aus. Er gelobt Besserung. Wiedermal. [mehr]

Tarzan und Jane, 1932 | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Auswahlkriterium Körpergröße? Com'on! Warum wollen sich Frauen eigentlich immer noch von großen Männern beschützen lassen?

Frauen mögen große Männer. Nach wie vor ist die Körpergröße wichtiger als sozialer Status oder Reichtum bei der Partnerwahl. Da hat sich seit dem Neandertal nicht allzu viel verändert. Werte Damen! Mehr Lässigkeit bitte, sagt unsere Kolumnistin Ann-Kathrin Mittelstrass. [mehr]