Kultur - Musik

Musik

Christian Thielemann und die Staatskapelle Dresden. | Bild: BR/Matthias Creutziger zum Artikel Nach ECHO für Kollegah und Farid Bang Auch Dirigent Christian Thielemann gibt ECHO zurück

Erst das Notos-Quartett und Klaus Voormann, jetzt Pianist Igor Levit, Marius Müller-Westernhagen und Dirigent Christian Thielemann: Immer mehr Musiker geben aus Protest ihren ECHO zurück. Die Reaktionen im Überblick [mehr]

Pink Floyd bei einem Konzert im "Pavillon de Paris" in Paris im Februar 1977. | Bild: picture alliance/ Effigie/ Leema zum Artikel 75 Jahre LSD Diese 13 Songs würde es ohne LSD nicht geben

Vor 75 Jahren hat der Schweizer Chemiker Albert Hofmann LSD entwickelt und dessen bewusstseinsverändernde Wirkung entdeckt. Ursprünglich für die Pharmaindustrie gedacht, veränderte die Droge eine ganze Generation – und maßgeblich auch die Musik. [mehr]


Passantin hört Musik der 68er | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Die 68er Box Musik ist Protest

Die Musik von 1968 ist der passende Soundtrack zum Widerstand: Die Menschen ziehen gegen den Vietnam-Krieg auf die Straße - die Stones, Hendrix und Dylan liefern die Hymnen dazu. Bis heute steht ihre Musik für Aufbruch und Revolte. [mehr]


 Farid Bang und Kollegah | Bild: picture-alliance/dpa Eventpress Hoensch zum Audio mit Informationen Farid Bang und Kollegah Hat Deutschrap ein Antisemitismus-Problem?

Farid Bang und Kollegah haben einen Echo bekommen – trotz der Antisemitismus-Vorwürfe. Die Debatte hat das eigentliche Problem aber kaum berührt: Das liegt nicht in einer einzelnen Textzeile, sondern in den Texten von Kollegah generell – und bei dessen Fans. [mehr]


Bassist Jochen Gargitter, Sänger Philipp Burger, Schlagzeuger Christian Fohrer und Gitarrist Jonas Notdurfter von der Südtiroler Band Frei.Wild, aufgenommen am 14.09.2017 nach einer Pressekonferenz in München. | Bild: Andreas Gebert/picture-alliance/dpa zum Audio mit Informationen Frei.Wild in München Warum Frei.Wild doch eine rechte Band sind

Frei.Wild distanzieren sich stets von Rechtsaußen – wettern aber genau wie AfD und Co. gegen eine "Diktatur des Mainstreams" und gegen alles Fremde. Wie rechts sind Frei.Wild wirklich? [mehr]


Auf dem Display eines iphone 6 wird adie App von Spotify angezeigt. Spotify geht am 03.04.2018 an die Börse. | Bild: dpa-Bildfunk/Britta Pedersen zum Artikel Börsengang von Spotify Wie mächtig ist der Streaming-Riese?

Die Aktie des Musikstreamingdienstes startet heute an der Börse. Ist Spotify jetzt auf dem Weg zum Musikmonopol, das Labels, Promoter und Radiosender verdrängen wird? [mehr]


Viagra Online-Verkauf | Bild: picture alliance / William Vazquez zum Artikel 20 Jahre Viagra Das blaue Wunder erleben: Viagra im Pop

Standhaft bleiben! Das ist nicht nur die Wirkung der blauen Potenzpille, sondern auch die Phrase schlechthin für Erfolg als Popmusiker. Kein Wunder, dass Viagra in den letzten 20 Jahren immer wieder Songthema wurde. Die fünf besten Beispiele hört ihr hier. [mehr]


App sprengt Handschellen | Bild: BR zum Artikel Anti-Gefängnis-App Wie Jay-Z mit einer App Menschen vor dem Knast retten will

Promise - so heißt eine App, die von Jay-Z unterstützt wird. Die App soll dafür sorgen, dass weniger Bürger wegen kleiner Vergehen im Gefängnis landen. Auch für die Regierung könnte "Promise" erhebliche Vorteile mit sich bringen. [mehr]


Tiroler Festspielhaus Erl - Gelände und Festpielhaus 2017 | Bild: picture-alliance/dpa Roland Mühlanger zum Audio mit Informationen Tiroler Festspiele Erl Wie weißrussische Musiker ausgebeutet werden

Lohn-Dumping bei den Tiroler Festspielen in Erl: Die aus Weißrussland stammenden Orchestermusiker werden mit Gagen abgespeist, die weit unter dem liegen, was ihre Kollegen aus EU-Ländern bekommen. [mehr]


Vladimir Jurowski | Bild: picture-alliance/dpa Vit Simanek zum Artikel Bayerische Staatsoper Vladimir Jurowski wird Nachfolger von Kirill Petrenko

Vladimir Jurowski, der seit 2007 das London Philharmonic Orchestra leitet, wird ab Herbst 2021 Generalmusikdirektor der Bayerischen Staatsoper. Das Bayerische Kabinett bestimmte auch einen Nachfolger für Intendant Bachler: Serge Dorny. [mehr]


Singer/Songwriter Xavier Darcy, einer von sechs Kandidaten die beim deutschen Vorentscheid "Unser Lied für Lissabon" | Bild: Nikolas Fabian Kammerer/WDR/NDR/dpa / dpa-Bildfunk zum Artikel ESC-Vorentscheid Songwriter Xavier Darcy und die große Bühne

In Münchner Clubs ist er schon ein Großer, nun tritt Xavier Darcy im deutschen Vorentscheid für den Eurovision Song Contest an. Gegen die TV-Erfahrung der Konkurrenz setzt der bayerische Musiker mit internationalen Wurzeln seine eigene Performance. [mehr]