Kultur - Film und Serie

Film und Serie

ARCHIV - 02.08.2017, Schweiz, Locarno: Carlo Chatrian, Künstlerische Leiter des Filmfestivals von Locarno, steht auf der  Piazza Grande zwischen Stuhlreihen. (zu dpa "Locarno-Chef Chatrian soll neuer Berlinale-Direktor werden" vom 19.06.2018) Foto: Urs Flueeler/KEYSTONE/dpa +++ dpa-Bildfunk +++ | Bild: dpa-Bildfunk/Urs Flueeler zum Artikel Neuer Berlinale Chef Carlo Chatrian beerbt Dieter Kosslick als Leiter der Berlinale

Der italienische Journalist und Cineast Carlo Chatrian wird neuer Leiter der Berlinale. Bis jetzt kuratierte er das Filmfest in Locarno. Eine gute Wahl, findet Moritz Holfelder. [mehr]

Papst Franziskus - Ein Man seines Wortes - Szene aus dem Film | Bild: Universal Pictures zum Audio mit Informationen Mut zum Pathos Wim Wenders und seine Hommage an den Papst

Es war ein Auftrag von ganz oben: Der Vatikan selbst bestellte bei Wim Wenders eine Dokumentation über sein Oberhaupt. Der Regisseur sagte zu – und setzte seinen Papst-Film ausdrücklich als Verehrer von Papst Franziskus um. [mehr]


Dreharbeiten zum Tatort "Härtetest" (2014) | Bild: picture-alliance/dpa / Hendrik Schmidt zum Artikel Erklärung "Kontrakt '18" Warum DrehbuchautorInnen mehr Rechte fordern

Zu wenig Mitsprache, zu wenig Wertschätzung: Drehbuchautorinnen und -autoren in Deutschland haben kaum Einflussmöglichkeiten auf den fertigen Film. Dagegen wehren sie sich nun – mit der Selbstverpflichtung "Kontrakt 18". [mehr]


Edgar Selge am Set von Unterwerfung | Bild: rbb/NFP/Manon Renier zum Artikel "Unterwerfung" von Michel Houellebecq Wie interpretieren Sie Houellebecq, Edgar Selge?

In zwei Adaptionen von Michel Houllebecqs Roman "Unterwerfung" wirkt Schauspieler Edgar Selge derzeit mit: an den Kammerspielen in München und in einem ARD-Fernsehfilm, bei dem Selges Neffe Regie geführt hat. Ein Gespräch über Familienbande am Set und die Frage, wie Houellebecq zu verstehen ist. [mehr]


The Poetess | Bild: Brockhaus/Wolff Films GbR zum Audio mit Informationen "The Poetess" Vollverschleiert wagt sich Hissa Hilal in einen öffentlichen Dichterwettbewerb

Hissa Hilal war die erste Frau, die an der arabischen TV-Dichtershow "Million's Poet" in Abu Dhabi teilnahm und in ihren Gedichten religiösen Fanatismus anprangerte. Ein Gespräch mit Filmemacherin Stefanie Brockhaus, die das dokumentierte. [mehr]


Arrested Developement, 2. Staffel: ARRESTED DEVELOPMENT [US TV SERIES 2003 - 2006] Series,2 [L-R] TONY HALE as Byron Buster Bluth, DAVID CROSS as Tobias Funke, WILL ARNETT as Job Bluth, PORTIA DE ROSSI as Lindsay Bluth Funke, MICHAEL CERA as George Michael Bluth, ALIA SHAWKAT as Mae Maeby Funke, JASON BATEMAN as Michael Bluth, JESSICA WALTER as Lucille Bluth, JEFFREY TAMBOR as George Bluth Date: 2003 (Mary Evans Picture Library) | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Der Jungs-Club von "Arrested Development" Sie haben einen großen Fehler gemacht

"Arrested Development" ist für mich die beste Sitcom aller Zeiten. Mehrfach habe ich alle Staffeln gesehen, dabei vor Lachen geheult. Endlich gibt es eine fünfte Staffel, die ich vielleicht nicht sehen werde. Schuld ist ein verstörendes PR-Interview des männlichen Casts. [mehr]


TULLY, Charlize Theron, 2018. ph: Kimberly French / © Focus Features /  | Bild: picture alliance/Everett Collection zum Artikel Mutter im Dauereinsatz Jason Reitmans Film "Tully" mit Charlize Theron

„Tully“ - eine witzige und kluge Familiengeschichte über den erschöpfenden Alltag einer Mutter im Dauereinsatz - mit zwei Kindern und einem ewig brüllenden Nachzögling. Aber eine märchenhaft hippe Mary-Poppins-Nanny rettet sie. [mehr]


Natalie Dormer als Internatsleiterin Appleyard in der Serie "Picnic at Hanging Rock" | Bild: 2017 MGM Television Entertainment zum Artikel Der Binge-Guide: Was soll ich nur streamen? Die besten Serien im Mai

Düstere Geheimnisse: Darum drehen sich die besten neuen Serien im Mai – Geheimnisse, die sich in Hollywood verbergen, in den Wäldern Dänemarks, in einer biederen britischen Siedlung und in der australischen Wildnis. [mehr]


Rupert Everett im Interview im BR Studio | Bild: BR zum Audio mit Informationen Oscar Wilde in Oberfranken Rupert Everett über seinen Film "The Happy Prince"

Zehn Jahre hat Rupert Everett damit verbracht, seinen Film über Oscar Wilde zu realisieren – ein Idol des offen schwulen Schauspielers. Im Interview erzählt er, was ihn an Wilde fasziniert – und wie er mit seinem Filmteam in Oberfranken landete. [mehr]


SOLO: A STAR WARS STORY, von links: Alden Ehrenreich als Han Solo, Joonas Suotamo als Chewbacca, 2018. | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel "Solo: A Star Wars Story" Warum "Solo: A Star Wars Story" zwanzig Jahre zu spät kommt

Der neue Star Wars-Aufguss "Solo: A Star Wars Story" wird dank Disneys perfekter Marketing-Maschinerie an den Kinokassen vermutlich ein Hit, im Kopf-Kino seiner Fans aber wohl ein Flop – auch, weil er zwanzig Jahre zu spät kommt. [mehr]


Auf der Jagd - Wem gehört die Natur? - Szene aus dem Film | Bild: NFP zum Video mit Informationen "Auf der Jagd - Wem gehört die Natur?" Ein kluger Film-Essay über das Töten

Die Jagd in Deutschland ist streng reguliert. Abschussquoten werden nach sogenannten Verbissgutachten festgelegt - und den Gewinninteressen der Forstwirtschaft. Alice Agneskirchner hat einen klugen Film über ein komplexes Thema gedreht. [mehr]