Kultur - Film und Serie

Film und Serie

Die kanadische Reise - Filmszene | Bild: temperclay film zum Audio "Die kanadische Reise" Familiendrama ohne Gefühls-Klischees

Ein Franzose erfährt von seinem verstorbenen kanadischen Vater, fährt zum Begräbnis und darf sich nicht zu erkennen geben: Philippe Lioret erzählt von der Reise zu einer fremden Familie - in einem intensiven Film ohne Klischees. Sehenswert. [mehr]

Szene aus Wermut | Bild: (c) Netflix zum Artikel Miniserie: "Wermut" Eine bittere Verschwörungsgeschichte

Hat die CIA den Vater von Eric Olson vor fast 70 Jahren ermorden lassen - oder war es doch Selbstmord? Doku-Regisseur Errol Morris versucht in der Netflix-Miniserie "Wermut" den Fall aufzuklären und mischt Fiktion mit Realität. [mehr]


Star Wars - Die letzten Jedi - Filmszene | Bild: Disney zum Audio mit Informationen Neue Star-Wars Episode: "Die letzten Jedi" Skywalker - in Würde gealtert

"Die letzten Jedi" ist eine spektakuläre Abfolge von gewohnten Versatzstücken der Star-Wars-Reihe - mit Referenzen auf den aktuellen Zeitgeist von Waffenhandel bis zum Verzehr von Tieren. Und für Fans gibt es ein Star-Wars-historisches Highlight zu sehen. [mehr]


Mitarbeiter "Das Institut" | Bild: BR zum Audio BR-Serie "Das Institut" Deutsche Kulturvermittlung als "Oase des Scheiterns"

Ein deutsches Kulturinstitut im fiktiven islamischen Kisbekistan: Die achtteilige Serie hält viele interkulturelle Fettnäpfchen bereit - und dem deutschen Kulturbegriff den Spiegel vor. Immer haarscharf an der Grenze des guten Geschmacks. [mehr]


Ulli Lommel in  "Deine Zärtlichkeiten"  (1969)  mit Doris Kunstmann,  Regie: Peter Schamoni  | Bild: picture-alliance/dpa   United Archives/IFTN zum Audio mit Informationen Nachruf Ulli Lommel ist gestorben

1969 spielte er den kalten Engel in Fassbinders radikalem Genrefilm "Liebe ist stärker als der Tod" und schaffte seinen Durchbruch 1973 mit "Die Zärtlichkeit der Wölfe". Samstag ist der Schauspieler und Filmemacher Ulli Lommel gestorben. [mehr]


Capricat auf dem Cover einer Serien-DVD | Bild: Br, Colourbox, picture-alliance/dpa, Montage: BR zum Artikel BR Kultur Geschenktipps Die besten Filme und Serien des Jahres 2017

Welche Filme aus 2017 bleiben in Erinnerung? Welche Serien haben sich zu einer Sucht entwickelt? Und was ließe sich Filmfreunden am besten unter den Weihnachtsbaum legen? Persönliche Empfehlungen aus der BR Kultur Redaktion. [mehr]


wim wender | Bild: Bayerischer Rundfunk zum Video Erfolg im Filmbusiness Der Traum von Hollywood

Die weltbesten Arbeiten von Studenten an Filmhochschulen zeigt jedes Jahr Ende November das Filmschoolfest Munich. Campus Magazin holt aus diesem Anlass Filmemacher vor die Kamera, etwa Sinje Köhler, die mit "Freibadsinfonie" auf dem Filmschoolfest den Hauptpreis gewonnen hat und für den Studenten-Oscar 2017 nominiert war und spricht mit ihr über Erfolg und Misserfolg beim Filmemachen. [mehr]


Madame | Bild: Sam Hellmann zum Audio mit Informationen Amanda Sthers neuer Film "Madame" Rossy de Palma brilliert als Dienstmädchen

Pedro Almodóvar hat sie entdeckt, nun bekommt sie endlich ihre erste Hauptrolle: Rossy de Palma. Als Dienstmädchen, das eine Dame geben soll, lässt sie in Amanda Sthers Filmkomödie Toni Collette und Harvey Keitel blass aussehen. [mehr]


Madame | Bild: Sam Hellmann zum Audio Neuer Amanda Sthers Film "Madame" Eine großartige Rossy de Palma als Dienstmädchen

Pedro Almodóvar hat sie entdeckt, nun bekommt sie endlich ihre erste Hauptrolle: Rossy de Palma. Als Dienstmädchen, das eine Dame geben soll, lässt sie in Amanda Sthers Filmkomödie Toni Collette und Harvey Keitel blass aussehen. [mehr]


FilmSchoolFest Munich | Bild: FilmSchoolFest Munich zum Artikel 37. Filmschoolfest Munich-Eröffnung Watch me if you can

Treffpunkt für die Regie-Stars von morgen. Das Internationale Festival der Filmhochschulen in München gehört zu den wichtigsten Nachwuchsfestivals. Vom 19. bis 25. November haben junge Regietalente aus der ganzen Welt die Möglichkeit, ihre Werke zu zeigen. [mehr]


Battle of the Sexes - Gegen jede Regel - Szene aus dem Film | Bild: 20th Century Fox zum Audio mit Informationen "Battle of the Sexes" Battle of Critics

Unsere Autoren Joana Ortmann und Roderich Fabian waren im Kino. "Battle of the Sexes" erzählt den Sexismus der 70er rund um ein legendäres Tennis-Match. Gelingt dem Film die Gesellschaftskritik? Oder reproduziert er Klischees? Ein Schlagabtausch: [mehr]