Telekolleg - Mittlere Reife


65

Telekolleg Ihr Weg berufsbegleitend zur Mittleren Reife (Bayern)

Stand: 04.01.2016

Nächster Kurs zur Mittleren Reife:

In Bayern ab 23.06.2018

In Bayern können Sie in knapp acht Monaten mit dem Telekolleg die Mittlere Reife erlangen. Der Abschluss ist im Bundesland Bayern anerkannt.

Der erste Kollegtag in Bayern findet am Samstag, 23.06.2018, statt. Die Fernsehsendungen starten am Montag, 25.06.2018, auf ARD-alpha.

Nutzen Sie Ihre Chancen und Möglichkeiten zur schulischen Weiterbildung!

Das Zeugnis der Mittleren Reife ist eine wichtige Zugangsvoraussetzung für viele typische Lehr- und Ausbildungsberufe, dem beruflichen Aufstieg und für die Sicherheit im beruflichen Alltag. Auch das persönliche Selbstbewusstsein steigt durch die Leistung des Nachholens eines höheren Schulabschlusses auf dem zweiten Bildungsweg.

Wie funktioniert dies?

Der Lehrgang zur Mittleren Reife beim Telekolleg ist eine Kombination aus unserem  Vorkurs und dem 1. Trimester des Fachhochschullehrgangs. Sie belegen die Fächer Deutsch, Englisch und Mathematik in beiden Kursen. Am Ende des 1. Trimesters müssen Sie die Prüfungen in Deutsch, Mathematik und Englisch bestehen.

Bausteine des didaktisch ausgewogenen Telekolleg-Lernkonzepts sind die Fernsehsendungen, die Begleitbücher, Arbeitsbögen zur Leistungskontrolle und natürlich der verpflichtende Kollegtagunterricht an den Kollegtagschulen.

Selbststudium mit Büchern und Fernsehsendungen

Die Fernsehsendungen  und Bücher des Telekollegs ermöglichen Ihnen, Ihren Lernrhythmus individuell zu organisieren - angepasst an Ihre persönliche Berufs- und Familiensituation.

Die Fernsehsendungen werden regelmäßig auf festen Sendeplätzen auf ARD-alpha ausgestrahlt. Wir möchten darauf hinweisen, dass die Sendungen größtenteils nicht in der Mediathek verfügbar sind. Aufgrund der festen Sendeplätze ist aber eine Aufzeichnung der Sendungen problemlos möglich.

Das umfangreiche Bücherangebot ist didaktisch für das Selbststudium konzipiert . Sie sind eng an die Telekolleg-Sendungen angebunden, ermöglichen es jedoch auch, einen Stoff unabhängig davon nachzuarbeiten - mit umfangreichen Übungen und Angabe der Lösungen. Diese Begleitbücher sind eine unverzichtbare Grundlage für ein erfolgreiches Lernen im Telekolleg.

Zusätzlich gibt es zu allen Fächern eine Onlinebegleitung auf www.telekolleg.de unter der Rubrik: Fächer.

Kollegtagschulen

In Bayern gibt es flächendeckend insgesamt 23 Kollegtagschulen. Der verpflichtende Kollegtagunterricht findet samstagvormittags von 8.00 Uhr bis ca. 13.00 Uhr statt (außer in den bayerischen Schulferien). Die genauen Termine finden Sie hier:

Staatlich anerkannte Lehrkräfte unterstützen Sie intensiv beim Erreichen Ihres Bildungszieles. Für unsere Teilnehmerinnen und Teilnehmer hat sich die fachliche und persönliche Betreuung durch die Lehrkräfte an den Kollegtagschulen als außerordentlich hilfreich erwiesen.

Anfang 2019 legen Sie Ihre Abschlussprüfungen zur Mittleren Reife in den Fächern Deutsch, Englisch und Mathematik an Ihrer Kollegtagschule ab.

Lehrgangsgebühren

Da es sich um ein Angebot des Kultusministeriums in Bayern für den zweiten Bildungsweg handelt, wird für den Lehrgang zur Mittleren Reife weder eine Anmelde- noch eine Lehrgangsgebühr erhoben.

Zu den Kosten des Telekollegs gehören lediglich die Aufwendungen für die Bücher in Höhe von ca. 135 €. Sie können die Bücher über unseren Bücherpaketservice, den BR-Shop oder über den Buchhandel beziehen.

Entscheiden Sie sich bei der Anmeldung für unseren Buchpaket-Service, so erhalten Sie vor dem Vorkurs bzw. dem 1. Trimester rechtzeitig die notwendigen Studienunterlagen. Die Bezahlung der Lieferung erfolgt gegen Vorkasse zzgl. Versandkosten von 5 € pro Buchpaket.

Teilnahmevoraussetzungen

Für die Teilnahme muss
- eine abgeschlossene, mindestens zweijährige Berufsausbildung oder
- eine mindestens vierjährige Berufserfahrung nachgewiesen werden.

Als Berufserfahrung gilt auch das selbstständige Führen eins Familienhaushaltes mit einem oder mehreren Kindern oder die Pflege eines Angehörigen. Es muss ein Nachweis für mindestens 4 Jahre erbracht werden.
Ein Nachweis schulisch qualifizierender Abschlüsse ist nicht erforderlich.

Besonderheit

Nach dem erfolgreichen Erwerb der Mittleren Reife kann der Lehrgang Fachhochschulreife fortgesetzt werden, wenn im ersten Trimester auch das allgemeine Pflichtfach Sozialkunde und bei der Ausbildungsrichtung Technik zusätzlich das Pflichtfach Chemie belegt wurde.

Anmeldung

Hier können Sie sich für den nächsten Lehrgang 2018/2020 anmelden.

Überblick

Hier nochmal alle wichtigen Informationen kurz und knapp:


65