Telekolleg - Biologie


8

Anwendungen der Gentechnik

Stand: 18.04.2017

Gentherapie | Bild: BR

Mit der Entschlüsselung des menschlichen Erbgutes und der dadurch möglich gewordenen Erstellung des genetischen Fingerabdrucks hat die Gentechnik ein breites Anwendungsgebiet erschlossen: Die Einsatzgebiete reichen von der Kriminalistik über den Vaterschaftstest bis zur Gentherapie. Mehr darüber erfahren Sie hier. Im Quiz können Sie Ihr Wissen testen.

Chromosomen | Bild: BR zum Artikel Anwendungen der Gentechnik 1. Der genetische Fingerabdruck

Der genetische Fingerabdruck hat mit dem herkömmlichen, "realen" Fingerabdruck eines gemeinsam: Er ist höchst individuell einem Menschen eigen. Wie man ihn erstellt, erfahren Sie hier. [mehr]

Vaterschaftstest | Bild: BR zum Artikel Anwendungen der Gentechnik 2. Praktische Anwendungen

Nicht nur in der Kriminalistik spielt der genetische Fingerabdruck eine große Rolle. Es gibt noch weitere praktische Anwendungen - zum Beispiel den Vaterschaftstest. [mehr]

Gentechnik: Ersatz eines defekten Gens durch ein intaktes | Bild: BR zum Artikel Anwendungen der Gentechnik 3. Gentherapie

Die Biotechnik kann nicht nur zur Analyse eingesetzt werden - auch als Therapieform findet sie in der Medizin Anwendung. Was heute schon möglich ist und wo noch Grundlagenforschung betrieben wird, erfahren Sie hier. [mehr]

Quiz: Gentechnik | Bild: BR zum Quiz Telekolleg Biologie Quiz: Gentechnik

Kennen Sie sich aus mit den Anwendungen in der Gentechnik? Zur Vertiefung des Gelernten bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Ihr Wissen online und interaktiv zu testen. Überprüfen Sie Ihr Wissen! [mehr]


8