Religion - STATIONEN


7

Buntes Treiben Farben des Lebens

Farben sind einfach prächtig! Wir erfreuen uns an einem strahlend blauen Himmel oder einer Frühlingswiese voller bunter Blumen. Doch Farben begleiten und beeinflussen uns auch auf andere Weise. Welche Bedeutung und Wirkung Farben in unserem Leben haben, erforschen wir in der nächsten STATIONEN-Sendung.

Von: Agnieszka Schneider

Stand: 18.04.2019

Farben  | Bild: picture alliance

Auf dem Färbehof

Auf dem Färbehof in Waal lernt Moderatorin Irene Esmann alles wichtige über Farben und Färben - in Theorie und Praxis. Die Betreiberinnen des Hofs, Doris Schmiedt und Olga Rauschmeyer, färben hier Seide, Wolle und Baumwolle in allen Variationen. Die beiden Farbexpertinnen erklären Irene Esmann, worauf es beim Färben ankommt. Und diese erlebt buchstäblich ein blaues Wunder.

Wohnen und leben mit Farben

In Seniorenheimen setzt man inzwischen auch auf Farbkonzepte. Nicht nur Wand- und Polsterfarben werden gezielt für ein besseres Wohlbefinden eingesetzt. Auch Gymnastik macht mehr Spaß, wenn bunte Tücher mit im Spiel sind. Einige der Farben erinnern die Bewohner an die eigenen vier Wände, die alte Heimat. Andere erleichtern einfach die Orientierung.

Farben haben eine intensive Wirkung - sogar für Menschen, die nicht sehen können. Bei einer Tandemtour können Blinde von den Beschreibungen der "Piloten" profitieren. Die grüne Wiese, die gelben Blumen - aber auch Geräusche und Gerüche spielen bei der Vorstellung von Farben eine Rolle. Gregor fährt hinten. Er konnte früher sehen. Heute ist er dankbar für die Unterstützung des sehenden „Piloten“.

"Wenn man mit Menschen unterwegs ist, die dann erzählen, dann denke ich, boah, das wär doch schön: das Rot des Testarossa sieht bestimmt schön aus. Aber ehrlich gesagt, das sind ja alles visuelle Eindrücke, die ablenken von anderen Dingen."

Gregor

Die Beiträge der Sendung:

- Farben für die Kirche Von Sabine Barth
- Wohnen und Leben mit Farben Von Barbara Schneider
- Sehen Blinde Farben? Von Michael Wandt
- Café Regenbogen Von Astrid Uhr


7