8

Das Korrespondenten-Netz Die ganze Welt direkt erleben

Rund um den Globus sind Korrespondenten für ARD, ZDF und Deutschlandradio im Einsatz. Einige von ihnen erzählen uns, was für sie in „ihren“ Ländern die größte Herausforderung ist – bei der Arbeit und im täglichen Leben.

Stand: 29.08.2019

ARD, ZDF und Deutschlandradio betreiben ein weltumspannendes und dadurch einzigartiges Korrespondentennetz. Ihre Journalist*innen arbeiten auf allen Kontinenten – ob in Rom und Paris, Washington und Moskau oder Singapur und Buenos Aires. Die Korrespondent*innen verfügen über gute Kontakte vor Ort, sie sind nah dran am Geschehen und geben Informationen aus erster Hand an die Sender zu Hause weiter. Sie garantieren eine unabhängige und objektive Berichterstattung über Geschehnisse weit weg von zu Hause – ob über die Präsidentschaftswahlen in den USA, einen Tsunami in Japan oder die königliche Hochzeit in Schweden.

Immer, wenn irgendwo auf der Welt etwas passiert, können die öffentlich-rechtlichen Sender sagen: "Wir schalten zu unserem Korrespondenten vor Ort". Einige der Korrespondent*innen erzählen uns, was für sie in "ihren" Ländern die größte Herausforderung ist – bei der Arbeit und im täglichen Leben.

Info für Lehrkräfte

Jahrgänge: 6 bis 12
Fach: Deutsch, Sozialkunde
Medienkompetenzen:
Medien analysieren
- Kennenlernen des weltweiten Korrespondentensystems
- Erfahren von weltweit unterschiedlichen Gegebenheiten
Medien verstehen und reflektieren
- Erkennen der Funktion von Korrespondent*innen für die authentische und neutrale Berichterstattung
- Reflektieren der Unabhängigkeit durch das Korrespondentenwesen


8