Service - BR-Magazin


2

Weihnachtsbräuche Oh Tannenbaum

Markus Wasmeier erkundet Mythen und Bräuche

Stand: 16.12.2016

Christbaumschmuck. | Bild: Honorarfrei lediglich für Ankündigungen und Veröffentlichungen im Zusammenhang mit obiger BR-Sendung bei Nennung: Bild: BR/Volker Schmidt. Die Nutzung im Social Media-Bereich sowie inhaltlich andere Verwendungen nur nach vorheriger schriftlicher Vereinbarung mit dem BR-Bildmanagement, Tel. 089 / 5900 10580, Fax 089 / 5900 10585, Mail Bildmanagement@br.de

Markus Wasmeier nimmt die Zuschauer mit auf eine Reise zu bekannten und beliebten, aber auch zu unbekannten Traditionen rund um das Weihnachtsfest. Das beginnt mit dem Aufstellen des Christbaums, den er eigenhändig im Wald schlägt und mit dem Hornschlitten nach Hause zieht. Bis vor 200 Jahren hat kaum jemand gewusst, was ein Christbaum ist. Markus Wasmeier erfährt, welche Rolle Goethes "Werther" möglicherweise bei der Verbreitung dieses ursprünglich protestantischen weihnachtlichen Symbols hatte. Außerdem geht es um das "Fatschenkindl", das Ausräuchern, die Krippe auf der Fraueninsel und um den Mythos von "weißen Weihnachten".


2