BR24 - Politik und Hintergrund


0

Politik und Hintergrund Der Hass der Corona-Leugner und das Versagen der Behörden

Ein Beitrag von: Thies Marsen

Stand: 05.08.2022

Um Videos oder Audios abzuspielen, benötigen Sie einen Browser, der HTML5-Video abspielen kann oder eine aktuelle Version des kostenlosen Adobe Flash Players sowie aktiviertes JavaScript. Kerzen, Blumen und ein Foto bei einer Gedenkveranstaltung der Initiative #YesWeCare in Erinnerung an die österreichische Ärztin Lisa-Maria Kellermayr in Linz | Bild: Fotokerschi.At/Hannes Draxler/APA/dpa

Österreich unter Schock: Nach dem Suizid der Ärztin Lisa-Maria Kellermayr, die monatelang von Corona-Leugnern und Impfgegnern bedroht wurde, kamen diese Woche Tausende zu Gedenkveranstaltungen. Gleichzeitig aber geht der Hass weiter: Corona-Leugner störten das Gedenken und hetzten weiter, etwa gegen die Politikwissenschaftlerin Natascha Strobl, die sich seit Jahren mit extrem rechten Szene und damit zwangsläufig auch mit Corona-Leugnern und Querdenkern beschäftigt. Natascha Strobl hat Wien-Korrespondentin Anna Tillack ein letztes Interview gegeben, bevor auch sie die Konsequenzen aus dem zunehmenden Hass gezogen und sich aus der Öffentlichkeit vorerst zurückgezogen hat.

Audioqualität

XL
MP3
224 Kbit/s
für DSL
47 MB
M
MP3
128 Kbit/s
für UMTS
23 MB

Benutzerhinweis

Klicken Sie auf den dunklen Button (mit der Qualitätsangabe: XXL, XL, L, M, S, XS), um das Video oder Audio zu öffnen oder herunterzuladen. Mit der rechten Maustaste können Sie die Datei auf Ihrem Computer speichern. Mit der linken Maustaste können Sie das Video direkt ansehen bzw. das Audio anhören, wenn Ihr Browser über das entsprechende Abspiel-Plugin verfügt.


0