BR Schlager


3

Tag der Freundin Maite Kelly über Freundinnen: "Ein Geschenk des Himmels"

Eine echte Freundin – kann ein Geschenk des Himmels sein. So sieht es Maite Kelly, die Andrea Berg als ihre Freundin bezeichnet. Freundinnen sind auch Isabel Varell und Birgit Schrowange und auch sie wissen, was sie an der anderen haben. Der Tag der Freundin – eine gute Gelegenheit, Danke zu sagen!

Stand: 11.07.2022

Maite Kelly und Andrea Berg in Aspach bei einem Jubliäums-Konzert "30 Jahre Andrea Berg" | Bild: picture alliance / dpa / Bernd Weißbrod

Der Tag der Freundin – haben Sie eine beste Freundin? Eine, die zuhört, wenn man es am meisten braucht? Eine, die sofort zur Stelle ist, wenn es an allen Ecken brennt – egal ob in der Gefühlswelt oder im Alltag?

Maite und Andrea: "Schlagerschwestern"

Dann gratulieren wir, denn das ist etwas sehr Wertvolles. Das findet auch Sängerin Maite Kelly, wie sie am Wochenende neben der Bühne bei ihrem Auftritt in Aspach bei dem Konzert zu "30 Jahre Andrea Berg" erzählt hat. Seit einigen Jahren verbindet die beiden nicht nur, dass sie Kolleginnen in der Schlager Branche sind. Seit fünf, sechs Jahren verbindet sie eine Freundschaft, wie Maite Kelly betont. "Wir sind Schlagerschwestern."

Freundin: Geschenk des Himmels

Ihre Freundschaft, "dass wir uns als Frauen kennengelernt haben", sei wie eine Pflanze, die über die letzten fünf, sechs Jahre gewachsen ist. "Ich glaube", so Maite weiter, "weil einfach ein unglaubliches Vertrauen ist. Man weiß, der andere würde sein letztes Hemd für den anderen geben." Und: "Wir würden uns gegenseitig alles gönnen." Das sei selten und nicht mal in jedem Dorf sei das so. An diesen Menschen, so Maite "muss man sich festhalten, weil, die sind Geschenke des Himmels".

Beste Freundinnen: Birgit Schrowange und Isabel Varell

Zwei, die sich auch blendend verstehen im doch oft schwierigen Showbiz sind Birgit Schrowange und Isabel Varell. Während die Moderatorin gern shoppen geht, trägt Isabel lieber die Tüten mit den Einkäufen von Birgit. Weil Isabel aber weiß, wie gern Birgit shoppen geht, hat die Sängerin das Duett für sie beide geschrieben: "Ich wär so gern im Kaufhaus eingesperrt". Und das Lied gemeinsam aufzunehmen und singen, so Birgit Schrowange weiter im Interview, habe so viel Spaß gemacht. Beide sind damit unter anderem bei Florian Silbereisen in der Show aufgetreten. "Das hat so eine Freude gemacht, mit ihr dieses Lied zu singen. Das hat sie uns einfach auf den Leib geschrieben", so Birgit weiter.

Tja, beste Freundinnen kennen sich eben wirklich – im Guten wie im Schlechten und teilen mit einem die Freude und die Tränen – eben "ein Geschenk des Himmels."


3