BR Schlager


3

Döckingen Schlagernacht in Weiß ist abgesagt

Es war immer ein absolutes Highlight für alle Schlagerfans: Die "Schlagernacht in Weiß" in Döckingen. Wegen der Corona-Pandemie ist sie in diesem Jahr nun aber komplett abgesagt worden.

Stand: 04.05.2021

Schlagernacht in Weiß | Bild: Schlagernacht in Weiß

Auf dem liebevoll angelegten Eventgelände in Döckingen im Landreis Weißenburg-Gunzenhausen gab es in den vergangenen Jahren unvergessliche Schlagerpartys. Nun teilten die Veranstalter mit, dass die "Schlagernacht in Weiß" am 19. Juni und der Schlagerfrühschoppen am 20. Juni abgesagt werden müssen.

"Die Schlagernacht in Weiß war immer ein absolutes Highlight für Schlagerfans aus ganz Bayern. Die Hygienevorschriften und Gegebenheiten machen es unmöglich, dass sie stattfindet. Schade. Bis vor einigen Tagen haben wir alles versucht, es doch irgendwie zu schaffen. Aber es geht einfach nicht. Wir hatten uns auf tolle Künstler gefreut: Beatrice Egli, Semino Rossi und viele mehr. Aber wir von BR Schlager arbeiten hinter den Kulissen an ganz vielen Konzerten und Schlagerpartys, die wir gemeinsam feiern werden, wenn es wieder geht."

Harry Blaha, BR Schlager-Musikchef

Bitte um Geduld bei Ticket-Rückerstattung

Die Veranstaltung wird diesmal auch nicht um ein Jahr auf den Sommer 2022 verlegt. Deshalb sollen die Preise für bereits gekaufte Tickets zurückerstattet werden. Die Veranstalter bitten all diejenigen um Geduld, die bereits Tickets gekauft hatten. Die entsprechenden Vorverkaufsstellen werden sich in den kommenden Tagen melden. Dies könne ein wenig dauern. Doch alle seien bemüht, die Ticketpreise so schnell wie möglich zurückzuüberweisen.


3