BR Schlager


4

Das Sonntagsgespräch Marianne Rosenberg bei BR Schlager

Sie gehört zur Schlagerwelt wie ihr berühmter Name an der Tür: Marianne Rosenberg. Zu ihrem 50. Bühnenjubiläum beehrt sie uns bei BR Schlager und spricht mit Karin Schubert über ihre einzigartige Karriere.

Stand: 19.10.2020

Eine nicht klassische aber beeindruckende Karriere in der Schlagerbranche: Marianne Rosenberg hat mit 14 bei einem Wettbewerb angefangen und sofort eine Karriere durchgestartet, wie es sie wohl kaum ein zweites Mal gibt. „Er gehört zu mir“ und „Marleen“ gehören heute zu den Evergreens. Sie traf den Nerv nicht nur einer Generation. Dabei ist kaum bekannt, dass sie nicht nur deutsch, sondern auch englisch gesungen hat. Lediglich beim European Song Contest kam sie nicht auf die ersten Plätze.

Im Namen der Liebe

50 Jahre Bühnenkarriere und 50 Jahre Weiterentwicklung einer Künstlerin. Neben New Wave und Jazz gab es immer wieder Neuauflagen ihrer großen Hits.
Eine Weltkarriere - die noch lange nicht beendet ist. Zum 50. Bühnenjubiläum 2020 erschien ihr Album "Im Namen der Liebe".
Die 12 Songs entstanden u. a. in Gemeinschaftsarbeit mit ihrem Sohn Max.

Mitte September, erschien die „Jubiläums-Edition“ des Albums „Im Namen der Liebe“ mit 12 neuen Titel. Der Song „Ich bin wieder Ich“ wurde zeitgleich als neue Single ausgekoppelt.


4