BR Heimat

Live aus dem Studio 2

Treffpunkt Volksmusik Live aus dem Studio 2

Treffpunkt Volksmusik Mai 2015 | Bild: BR/Simon Heimbuchner

Volksmusik erleben, Menschen begegnen, in Liedern und Weisen schwelgen - beim Treffpunkt Volksmusik geben sich Sänger und Musikanten ein Stelldichein mit den BR-Hörern.

Karten gibt's im Foyer des BR-Funkhochhauses

Telefon: 0800 5900 594 (gebührenfrei) oder +49 89 5900 10880

Arnulfstraße 42
80335 München

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 9.00 bis 17.30 Uhr

Information

Die Veranstaltung beginnt jeweils um 18.30 Uhr im Studio 2 im Funkhaus in München, Ende ist gegen 21.15 Uhr. Wer keine Karten ergattert, kann trotzdem dabei sein - mit dem Radio: von 19.05 bis 19.55 Uhr Treffpunkt Volksmusik - live auf BR Heimat.

Termine

Treffpunkt am Freitag, 20. Juli 2018                            
Kartenvorverkauf ab 22.06.18

Treffpunkt am Freitag, 28. September 2018        
Kartenvorverkauf ab 31.08.18

Treffpunkt am Freitag, 19. Oktober 2018       
Kartenvorverkauf ab 21.09.18

Treffpunkt am Freitag, 23. November 2018        
Kartenvorverkauf ab 26.10.18

Treffpunkt am Freitag, 14. Dezember 2018                      
Kartenvorverkauf ab 16.11.18

Treffpunkt Volksmusik Juli 2018 | Bild: BR/Johanna Schlüter zur Bildergalerie Treffpunkt Volksmusik Juli 2018: "60 Jahre Inntaler Sänger"

Die Inntaler Sänger feiern 60-jähriges Bestehen. Im "Treffpunkt Volksmusik" waren sie mit den Alpbacher Bläsern, dem Hamberger Dreigsang und der Rosenheimer Tanzlmusi zu Gast. Durch den Abend führte Stefan Frühbeis. [mehr]

Juni 2018: "25 Jahre Rupertiblech" | Bild: BR zur Bildergalerie Treffpunkt Volksmusik Juni 2018: "25 Jahre Rupertiblech"

"25 Jahre Rupertiblech: Volksmusik - Blasmusik - Klassik". Musik von Salzburg nach Bayern mit den Laubensteiner Bläsern, Rupertiblech, Klarinettentrio und der Ruperti-Tanzlmusi. Moderation: Stefan Semoff [mehr]

"Zechfreistil" | Bild: BR/Jonathan Offel zur Bildergalerie Treffpunkt Volksmusik April 2018: "Zwischen Isar und Rottal"

Der "Treffpunkt Volksmusik" klingt im April niederbairisch - mit Musik zwischen Isar und Rottal. Mit dabei: Quergeiger, Adlkofener Geigenmusi und Zechfreistil | Moderation: Stefan Semoff [mehr]

Scheener März - a Freud fürs Herz! Musi & Gsang vorm Frühjahr | Bild: BR/Markus Konvalin zur Bildergalerie Treffpunkt Volksmusik März 2018 "Scheener März - Freud fürs Herz!"

"Scheener März - Freud fürs Herz!" - mit diesem Titel läutet der Treffpunkt Volksmusik das Frühjahr ein. Mit dabei: Echtler Sängerinnen, Lenzensberg Musi, Trumpf oder Kritisch-Musi | Moderation: Stefan Semoff [mehr]

Jodlergruppe Ostrachtal | Bild: BR zur Bildergalerie Treffpunkt Volksmusik Februar 2018 "Jüsge, singe und musiziere zwischen Iller und Lech"

Alemannisch, altbairisch und schwäbisch klingt der "Treffpunkt Volksmusik" im Februar. Johannes Hitzelberger präsentiert Musik zwischen Iller und Lech, vom Allgäu bis zur Donau mit der Jodlergruppe Ostrachtal, dem Gesangsduo Agnes und Lucia Schleich aus Oberstdorf, der Schwäbischen Franzosamusik und der Kapelle Überzwerch aus Thierhaupten. [mehr]

Und a Schneebal hat's gschniebm… | Bild: BR/Markus Konvalin zur Bildergalerie Treffpunkt Volksmusik Januar 2018 "Und a Schneebal hat's gschniebm…"

"Und a Schneebal hat's gschniebm…" - Frische Lieder & schneidige Musi Mit dabei: Laurenzi Dreigsang, D´Stommtischsänger, Unterwaller Musikantinnen und Schladl Musi. Moderation: Stefan Semoff [mehr]

"Jetz los, liaba Nachbar, mit Fleiß!" | Bild: BR/Markus Konvalin zur Bildergalerie Treffpunkt Volksmusik Dezember 2017 "Jetz los, liaba Nachbar, mit Fleiß!"

"Jetz los, liaba Nachbar, mit Fleiß!" - Adventsingen im Bayerischen Rundfunk: Lindmair Dreigsang, Liedbegleitung Rudi Ritter; Haushamer Bergwachtgsang; Laubensteiner Bläser; Seewind Harfendirndl und Boarische Almmusi; Moderation: Stefan Frühbeis [mehr]

Treffpunkt Volksmusik
"Grüaß di God, Waldlersbou!" -
Oberpfälzer Muse und Gsang | Bild: BR zur Bildergalerie Treffpunkt Volksmusik November 2017 "Grüaß di God, Waldlersbou!"

"Grüaß di God, Waldlersbou!" - Oberpfälzer Muse und Gsang. Mitwirkende: Die zwoa Schneidig'n, Tanngrindler Musikanten und Die 7gscheitn aus Regensburg; Moderation: Stefan Semoff [mehr]