BR Heimat

BR Heimat - Habe die Ehre! Bauberater für Landwirtschaft Konrad Knoll

Konrad Knoll | Bild: Konrad Knoll

Dienstag, 30.06.2020
10:05 bis 12:00 Uhr

  • Als Podcast verfügbar

BR Heimat

Konrad Knoll denkt beruflich darüber nach, wie ein schöner Stall für Kühe aussehen kann. Er ist Bauberater am Amt für Landwirtschaft in Kaufbeuren. Die Ställe sollen jedoch nicht etwa architektonische Preise einheimsen, sondern vor allem dem Tierwohl genügen. Er ist bei Bettina Ahne zu Gast.

11.00 Nachrichten, Wetter, Verkehr
Als Podcast verfügbar

Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, wie ein schöner Stall aussehen könnte? Konrad Knoll tut das unablässig, denn das ist sein Beruf. Er arbeitet als Bauberater beim Landwirtschaftsamt Kaufbeuren und betreut und berät Landwirte in der Region, die z.B. von Anbindehaltung auf einen Laufstall umstellen wollen. Dabei geht es in erster Linie ums Tierwohl, sagt der Architekt, die Kühe sollen Licht, Luft, Platz  und genügend Fress- und Trinkplätze haben. Wenn diese Kriterien erfüllt sind, gibt’s auch Zuschüsse vom Staat. Aber in zweiter Linie sollte der Stall nicht nur den Tieren, sondern auch den Menschen gefallen, sich harmonisch in die Landschaft einfügen und aus nachhaltigem Baumaterial wie etwa heimischem Holz bestehen. Wie der Zusammenklang von Tierschutz, Ökologie, Ästhetik und Architektur funktionieren kann, darüber spricht Konrad Knoll mit Bettina Ahne in "Habe die Ehre!".