BR Heimat

BR Heimat - Habe die Ehre! Tafelsilber mit Rainer Liebenberg

Hermine Kaiser mit ihre Gast Rainer Liebenberg von der Silbermanufaktur Reiner in Krumbach. | Bild: BR

Freitag, 10.01.2020
10:05 bis 12:00 Uhr

  • Als Podcast verfügbar

BR Heimat

Silberbesteck kommt in vielen Haushalten nur noch besonderen Anlässen auf den Tisch. Die Manufaktur Reiner in Krumbach stellt seit 145 Jahren Silberbesteck her. Der Geschäftsführer Rainer Liebenberg ist bei Hermine Kaiser zu Gast. Er gibt auch Tipps zur Pflege von Tafelsilber.

11.00 Nachrichten, Wetter, Verkehr
Als Podcast verfügbar

An den Feiertagen dürfte in vielen Familien zum Festmenü nicht nur Edles auf dem Teller, sondern auch daneben gelegen haben: Das Tafelsilber, frisch poliert, verleiht der Festtafel etwas Edles. Im Alltag nutzen wohl die meisten Messer, Gabeln und Löffel aus Edelstahl. Silberbesteck kommt nur zu besonderen Anlässen aus der Schublade - und muss dann erstmal poliert werden. Deshalb, da ist sich Rainer Liebenberg sicher, verzichten die meisten Menschen gleich auf die Benutzung. Rainer Liebenberg ist Geschäftsführer in der Manufaktur Reiner in Krumbach. Das Traditionsunternehmen stellt seit 145 Jahren Silberbesteck her. Rainer Liebenberg räumt gleich mal mit zwei Vorurteilen beim Silberbesteck auf: Es sei sehr wohl für die Spülmaschine geeignet. Und wer es regelmäßig benutzt, muss auch nicht polieren: "Benutzen spart das Putzen", lautet sein Credo. Wie sich die Tafelsilber-Manufaktur auch in modernen Zeiten neue Geschäftsfelder erschließt, erzählt Rainer Liebenberg im Ratsch mit Hermine Kaiser.