BR Heimat

BR Heimat - Habe die Ehre! Aloe-Vera-Pionierin Margot Esser-Greineder

Margot Esser-Greineder | Bild: PHARMOS NATUR Green Luxury GmbH

Montag, 25.11.2019
10:05 bis 12:00 Uhr

  • Als Podcast verfügbar

BR Heimat

Heutzutage nutzen viele Kosmetikprodukte das Gel der Aloe Vera. In den 1980er-Jahren war das anders, da wurde es hauptsächlich von Naturheilkundlern in den USA genutzt. Durch Zufall kam Margot Esser-Greineder mit der Pflanze in Berührung und war sofort begeistert. In "Habe die Ehre!" erzählt sie ihre Geschichte.

11.00 Nachrichten, Wetter, Verkehr
Als Podcast verfügbar

Oft sind es die Zufälle, die das Leben verändern. So war es auch bei Margot Esser-Greineder. Sie arbeitete als Unternehmensberaterin für die Pharma-Industrie. Auf einer Reise in die USA erlitt sie schwere Verbrennungen an Gesicht und Oberkörper. Zur Behandlung kam sie nicht in ein reguläres Krankenhaus, sondern in eine naturheilkundliche Klinik. Die Betreuung und Versorgung war professionell, doch die Wunden wurden nicht mit einer Creme behandelt, sondern mit dem frischen Gel der Aloe Vera und dem Fruchtfleisch der Avocado. Das war Anfang der 1980er-Jahre. Margot Esser-Greineder stellte fest, dass ihre Haut sich vollkommen regenerierte und auch keinerlei Narben zurückblieben. Eine Art Erweckungserlebnis. Wenn eine Pflanze solche Wunder vollbringt, sollten mehr Menschen davon wissen. Das war die Grundidee zur Grünung ihrer Firma. Was 1986 mit wenigen Produkten begann, ist inzwischen ein erfolgreiches Familienunternehmen am Starnberger See.

In "Habe die Ehre!" ist die Firmengründerin und Aloe-Vera-Pionierin Margot Esser-Greineder bei Margarita Wolf zu Gast. Sie wird die Heilpflanzen und ihre Wirkung vorstellen und erzählen, wofür das Gel eingesetzt werden kann.