BR Heimat

BR Heimat - Habe die Ehre! Moderation: Edith Schowalter

Edith Schowalter und Rupert Bruckmaier | Bild: BR/Johanna Schlüter

Freitag, 15.03.2019
10:05 bis 12:00 Uhr

  • Als Podcast verfügbar

BR Heimat

Rupert Bruckmaier hat die Kultur und Musik seiner Schlierseer Heimat quasi mit der Muttermilch aufgesogen. Und obwohl er eine Kapazität unter den Veterinärmedizinern ist, nimmt er sich Zeit, um Akkordeon zu spielen - auf hohem Niveau. Er ist in "Habe die Ehre!" zu Gast.

11.00 Nachrichten, Wetter, Verkehr
Als Podcast verfügbar

Der Klang seines Akkordeonspiels ist den meisten BR Heimat-Hörern vertraut: Rupert Bruckmaier hat als gebürtiger Schlierseer Kultur und Tradition seiner Heimatregion "von der Wiege auf" verinnerlicht. Das "Trio Bruckmaier-Birnbacher" ist bekannt für sein "griabiges Spiel" überlieferter Landlermelodien. Was nur Wenige wissen: Der sympathische Oberlandler gilt als Kapazität unter den Veterinärmedizinern europaweit, ja weltweit: Seit 2005 arbeitet er als Leiter der Abteilung für Veterinär-Physiologie an der Vetsuisse-Fakultät in Bern. Seine Frau Christiane ist ebenfalls Professorin in Bern. Beruf, Familie und die Musi unter einen Hut zu bringen, dieses Kunststück gelingt Rupert Bruckmaier offenbar recht gut.

Der 'musikalische Veterinär‘ ist am Freitag in "Habe die Ehre!" zu Gast bei Edith Schowalter.