BR Heimat

Arzt und Politiker Jan Murken BR Heimat - Habe die Ehre! Moderation: Rudi Küffner

Rudi Küffner und Jan Murken | Bild: BR/Markus Konvalin

Mittwoch, 14.03.2018
10:05 bis 12:00 Uhr

  • Als Podcast verfügbar

BR Heimat

Professor Jan Murken ist einer der führenden Genetiker Deutschlands, zudem Kinderarzt und im oberbayerischen Bezirkstag. Die Politik hängt er im Herbst nach 40 Jahren an den Nagel. Im Ratsch mit Rudi Küffner blickt der 83-Jährige zurück.

11.00 Nachrichten, Wetter, Verkehr
Als Podcast verfügbar

Professor Jan Murken würde sich als Gesundheitspolitiker bezeichnen. Der Kinderarzt und einer der führenden Genetiker sitzt seit 1978 für die SPD im oberbayerischen Bezirkstag. Sein "Taschenlehrbuch Humangenetik" ist nach wie vor eines der Standardwerke seines Fachs. Mit der Politik ist im Herbst Schluss. Nach 40 Jahren ist es genug, sagt der 83-Jährige mit ein bisschen Wehmut. Im Bezirkstag werden viele sozialpolitische Themen besprochen und beschlossen, meist jedoch von der Öffentlichkeit nicht sehr beachtet. Die Arbeit empfand er aber immer als spannend. Und in der SPD fühlte sich der gebürtige Gütersloher gut aufgehoben. "Ich habe die Nazi-Zeit noch hautnah miterlebt und auch die Trümmer der Zeit danach."

Ganz aus der Öffentlichkeit verschwinden wird der Ottobrunner nicht. Er leitet in seinem Heimatort das "Otto-König-von-Griechenland"-Museum, was er auch weiterhin tun wird. In "Habe die Ehre!" ist Professor Jan Murken bei Rudi Küffner zu Gast.