BR Heimat

BR Heimat - Habe die Ehre! Yoga für alle mit Jack Waldas

Moderatorin Conny Glogger (links) und Jack Waldas, Yogalehrer. | Bild: BR

Dienstag, 02.03.2021
10:05 bis 12:00 Uhr

  • Als Podcast verfügbar

BR Heimat

Yoga ist mehr als nur Gymnastik für besonders bewegliche Menschen. Es ist eine Lebenshaltung für jeden, sagt der Tänzer und Yoga-Lehrer Jack Waldas. Er ist bei Conny Glogger in "Habe die Ehre!" zu Gast und zeigt, wie Sie Yoga ohne viel Aufwand in Ihren Alltag integrieren können.

11.00 Nachrichten, Wetter, Verkehr
Als Podcast verfügbar

Yoga ist seit vielen Jahren ein Trend, es gibt die verschiedensten Formen. Dem Ballett-Tänzer und Yoga-Lehrer Jack Waldas ist sehr daran gelegen, dass Yoga etwas für jeden ist. Ob jung oder alt, beweglich oder eingerostet - jeder kann jederzeit mit Yoga anfangen, um seinem Körper und seiner Seele etwas Gutes zu tun. 2013 war sein Buch "Street Yoga - Verführung für Alltags-Yogis" das Yoga-Buch des Jahres. Das ist bemerkenswert, denn Yoga-Bücher gibt's fast wie Sand am Meer. Waldas zeigt in diesem Buch, wie sich Yoga im Alltag umsetzen lässt, ohne OOMMM und Schlangenmensch, sondern als Lebensphilosophie, die zu mehr innerer Balance, Gelassenheit und Lebesnfreude führt. Jack Waldas unterrichtet in München Yoga, Ballett und Modern Dance. Er wurde als Tänzer in New York ausgebildet und engagiert, seit 1993 lebt er in Europa. Bei "Yoga Dance" kommen seine beiden Ausbildungen zusammen: Tanzen und Yoga - eine Fusion von Jack Waldas.

Der Yoga-Lehrer Jack Waldas ist bei Conny Glogger in "Habe die Ehre!" zu Gast. Er zeigt, wie auch Sie Yoga in den Alltag integrieren können und dass Sie dafür weder viel Zeit noch viel Geschick benötigen. Genau das Richtige für die Fastenzeit - und die Zeit danach.
(Erstsendung am 2. März 2020)

Info zum Buch
Jack Waldas
Street Yoga: Verführung für Alltags-Yogis
Kösel, 2013, 13,99 Euro
ISBN: 978-3-641-09699-1