BR Heimat

BR Heimat - Habe die Ehre! Aquarellmaler Klaus Altmann

Moderator Stefan Frühbeis (links) hat den Aquarellmaler Klaus Altmann zu Gast. | Bild: BR/Ulrike Kreutzer

Mittwoch, 11.09.2019
10:05 bis 12:00 Uhr

  • Als Podcast verfügbar

BR Heimat

Eigentlich hätten die historischen Forstdokumente vernichtet werden sollen, doch Klaus Altmann malt hier auf schönestem Büttenpapier Reh, Hirsch und Co. In "Habe die Ehre!" ist er bei Stefan Frühbeis zu Gast und wird über Volksmusik, Natur und die Malerei ratschen.

11.00 Nachrichten, Wetter, Verkehr
Als Podcast verfügbar

Klaus Altmann ist etwas, um das ihn tausende Nichtbayern beneiden: Er ist am Tegernsee daheim. Weiters ist er Naturfreund, Forstmeister, begnadeter Sänger und Volksmusikfreund, Frauenschuh-Spezialist und genialer Aquarellmaler mit Ausstellungen zwischen Miesbach und Salzburg - bis hin zum Haus der Kunst in München. Seine Wildtier-Porträts, ausgeführt auf historischen Forstdokumenten aus handgeschöpftem Büttenpapier, die eigentlich dem Reißwolf hätten anheimfallen sollen, sind gesuchte Raritäten. Und außerdem ist er Stammgast im Tegernseer Bräustüberl - aber das nur nebenbei …  Ganz gewiss ausreichend Stoff für einen griabigen Vormittagsratsch mit Stefan Frühbeis - heute ausnahmsweise und aus gegebenem schönem Anlass auch mit etlichen raren Liedern …