BR Heimat

BR Heimat - Habe die Ehre! Evelyne Menges von der Tierrettung München

Moderatorin Margarita Wolf mit Evelyne Menges von der "aktion tier". | Bild: BR

Freitag, 25.10.2019
10:05 bis 12:00 Uhr

  • Als Podcast verfügbar

BR Heimat

Wenn ein Mensch plötzlich einen Mediziner braucht, ruft er den Notarzt. Seit knapp 20 Jahren gibt es in München auch einen Notdienst für Tiere. Die Tierrettung München e.V. kommt, wenn Wild- oder Haustiere medizinische Versorgung brauchen. Evelyne Menges vom Verein "aktion tier" ist bei Margarita Wolf zu Gast.

11.00 Nachrichten, Wetter, Verkehr
Als Podcast verfügbar

Eichhörnchen oder Katze, Igel oder Hund - die Tierrettung hilft jedem Tier, egal ob Haus- oder Wildtier. Seit November 2000 gibt es die Tierrettung München. Der gemeinnützige Verein kommt, wenn Tiere in Not sind. Etwa zur Hälfte sind es Wildtiere wie Vögel oder Igel. Bei Haustieren werden die Tierretter entweder am Wochenende gerufen, wenn die Arztpraxen geschlossen sind, oder wenn die Halter ihr Tier nicht selbst transportieren können. Bei ihren Einsätzen erleben die ehrenamtlichen Helfer und Ärzte so einiges: von vermüllten Messiewohnungen bis übelste Beschimpfungen. Dass sie von einem Hund gebissen werden, kommt zwar selten vor, augeschlossen ist es nicht.

In "Habe die Ehre!" ist Evelyne Menges bei Margarita Wolf zu Gast. Sie ist die Präsidentin des Vereins "Tierrettung München". Sie wird die Arbeit der Tierärzte vorstellen.