BR Heimat

BR Heimat - Habe die Ehre! Autor Norman Wolf

Autor Norman Wolf mit Moderatorin Margarita Wolf. | Bild: BR

Donnerstag, 22.08.2019
10:05 bis 12:00 Uhr

  • Als Podcast verfügbar

BR Heimat

Mit zwölf Jahren ändert sich das Leben von Norman Wolf. Da sieht er seinen Vater zum letzten Mal. Weitere zwölf Jahre später erfährt er zufällig, dass der Vater in Hamburg auf der Straße lebt. Über das Verlieren, Suchen und Finden des Vaters hat er ein Buch geschrieben. Er ist bei Margarita Wolf zu Gast.

11.00 Nachrichten, Wetter, Verkehr
Als Podcast verfügbar

Obdachlose gibt es in jeder Stadt, meist gehen wir achtlos an ihnen vorbei. Es ist schwer vorstellbar, dass sie eine Familie haben. Norman Wolf (Jahrgang 1993) hat seinen Vater mit zwölf Jahren zum letzten Mal gesehen. Da waren die glücklichen Familientage nur noch selten. Zuvor hatten er und sein Vater ein gutes Verhältnis, ein schönes, normales Leben mit Angelausflügen, Volksfestbesuchen und Musikhören im Plattenladen. Als Normans Vater seine Arbeit verliert und trotz zahlreicher Bewerbungen keine neue Anstellung findet, kommt der Einschnitt. Die Besuche in der Dorfkneipe werden länger, die Eltern streiten immer häufiger. Irgendwann ist der Vater weg, da ist Norman zwölf Jahre alt. Erst zwölf weitere Jahre später erfährt er, dass sein Vater lebt: als Obdachloser in Hamburg. Der Sohn startet einen Aufruf über den Kurznachrichtendienst Twitter und tatsächlich können sich Vater und Sohn 2018 wiedersehen. Der Versuch, den Vater von der Straße zu holen, ist schwerer als gedacht. Inzwischen ist Norman Wolf 26 Jahre alt und lebt nach einigen Auslandsaufenthalten in Frankfurt am Main, wo er seine Master-Arbeit in Psychologie schreibt. Seine persönliche Geschichte hat er ebenfalls aufgeschrieben: "Die Fische schlafen noch".

In "Habe die Ehre!" ist Norman Wolf bei Margarita Wolf zu Gast und wird seine Familiengeschichte erzählen. Über den Verlust des Vaters und über das Suchen, welche Rolle der Zufall hier gespielt hat und warum es heilsam ist, über den Verlust und die Vergangenheit zu sprechen.

Info zum Buch
Norman Wolf
Die Fische schlafen noch
Wie ich meinen Papa an den Alkohol verlor und ihn auf der Straße wiederfand
mvgverlag, 224 Seiten, 14,99 Euro
Erscheinungstermin: 21. August 2019
ISBN: 978-3-7474-0077-7