BR Heimat

BR Heimat - Habe die Ehre! Sternekoch Alfons Schuhbeck

Alfobns Schuhbeck und Hermine Kaiser | Bild: BR/Markus Konvalin

Donnerstag, 09.05.2019
10:05 bis 12:00 Uhr

  • Als Podcast verfügbar

BR Heimat

Der Sternekoch Alfons Schuhbeck gibt auch mit 70 Jahren noch Gas. Vollgas! Mit großer Leidenschaft steht er in der Küche und philosophiert übers Kochen, die Zubereitung, Gewürze und deren Wirkung auf den Körper. Er ist bei Hermine Kaiser zu Gast. Und das ab sofort monatlich - nur auf BR Heimat.

11.00 Nachrichten, Wetter, Verkehr
Als Podcast verfügbar

Alfons Schuhbeck feierte am 2. Mai seinen 70. Geburtstag. Rente? Nicht für den Sternekoch, der fast rund um die Uhr arbeitet, 19 Stunden sind es. Um fit zu bleiben, trainiert er nach Mitternacht eine Stunde seine Muskeln. Danach wird kurz geschlafen, bevor es am nächsten Tag wieder rund geht. Das Kochen und die Lebensmittel sind seine Leidenschaft. Ganz besonders angetan haben es ihm Gewürze und wie sie auf den Körper wirken. Ein ganzes Buch hat er Chili, Ingwer, Knoblauch und Co. gewidmet. Wer seinen Körper fordert, muss ihm Gutes tun, gute Lebensmittel zuführen, das ist Schuhbecks Philosophie. Und er ist ein Bayer durch und durch. Die Berge sind ihm lieber als das Meer und im bairischen Dialekt kann man sich doch am besten ausdrücken, sagt der Sternekoch.

In "Habe die Ehre!" ist Alfons Schuhbeck bei Hermine Kaiser zu Gast. Nachträglich zu seinem runden Geburtstag. Es wird um die bayerische Küche gehen und um sein Leben. Privates und Familiäres hält Alfons Schuhbeck gern aus der Öffentichkeit, aber langweilig wird der Ratsch trotzdem nicht. Und es wird nicht bei diesem Besuch bleiben. Künftig empfängt Hermine Kaiser den Sternekoch einmal im Monat. Dann gibt's saisonale bayerische Schmankerl und Wissenswertes rund ums Essen und Genießen.