BR Heimat

Bürstenmacher Michael Schellenberger BR Heimat - Habe die Ehre! Moderation: Michael Hafner

Michael Hafner und Michael Schellenberger | Bild: BR/Markus Konvalin

Donnerstag, 20.12.2018
10:05 bis 12:00 Uhr

  • Als Podcast verfügbar

BR Heimat

Von der Zahnbürste bis zum Heizungsrohrreiniger reicht die Welt der Bürsten. Im mittelfränkischen Bechhofen werden sie bei der Firma Schellenberger produziert und in die ganze Welt geliefert. In "Habe die Ehre!" ist Geschäftsführer Michael Schellenberger zu Gast.

11.00 Nachrichten, Wetter, Verkehr
Als Podcast verfügbar

Die meisten von uns verwenden täglich zwei Bürsten: eine für Zähne und eine für Haare. Aber es gibt natürlich viele weitere Bürsten. Zum Beispiel zum Reinigen von Espressomaschinen. Bürsten werden nicht nur daheim, sondern auch in Laboren, Artzpraxen und Kliniken für die Reinigung der medizinischen Geräte benötigt. Viele dieser Bürsten sind handgefertigt und stammen aus Bayern. Genauer gesagt aus Bechhofen in Mittelfranken. Hier werden schon seit 300 Jahren Bürsten und Pinsel hergestellt, es gibt sogar ein Museum. Da ist auch ein Koffer der Firma Schellenberger zu sehen, mit dem der Vertreter damals von Tür zu Tür geradelt ist. Heute radelt zwar keiner mehr von Tür zu Tür, den Familienbetrieb gibt's aber immer noch. Seit 1907 produziert Schellenberger in Bechhofen und bildet seine Mitarbeiter aus. Die Bürsten werden in die ganze Welt verkauft.

In "Habe die Ehre!" ist Geschäftsführer Michael Schellenberger zu Gast. Bei Michael Hafner wird er von seiner Arbeit erzählen und uns mit in die Welt der Bürsten von klein bis groß nehmen. Außerdem berichtet er, weshalb die Firma seit über 100 Jahren in Mittelfranken produziert und welche Verantwortung Unternehmen für die Region haben.