BR Heimat

Seelsorgerin Melanie Wolfers BR Heimat - Habe die Ehre! Moderation: Michael Hafner

Michael Hafner und Melanie Wolfers | Bild: BR/Markus Konvalin

Montag, 12.11.2018
10:05 bis 12:00 Uhr

  • Als Podcast verfügbar

BR Heimat

Es ist eine Kunst, mutig zu sein. Es ist aber auch eine Kunst, die Balance zwischen Angst und Tollkühnheit zu wahren. Die Seelsorgerin und Autorin Melanie Wolfers ist bei Michael Hafner zu Gast und stellt ihr Mutmacherbuch "Trau dich, es ist dein Leben" vor.

11.00 Nachrichten, Wetter, Verkehr
Als Podcast verfügbar

Einerseits hegt man einen Traum, doch andererseits traut man sich nicht, loszugehen und ihn zu verwirklichen. Lieber im Vertrauten bleiben, statt Neues zu wagen. Weil das Unbekannte oft angsteinflößend ist. Weil man nichts falsch machen will oder verletzt werden mag. Die Theologin und Seelsorgerin Melanie Wolfers spürt diesem Lebensgefühl in ihrem Ratgeber nach. In ihrer Beratungspraxis sind ihr viele Menschen begegnet, die zwar mutig sein wollten, sich dann aber nicht trauten. Die Autorin schreibt auch aus eigener Erfahrung, denn auch sie kennt die Situation, wenn eine schwierige Entscheidung ansteht.

Melanie Wolfers arbeitete in München als Hochschulseelsorgerin und trat 2004 in den Orden der Salvatoriannerinnen in Österreich ein. Die Bestsellerautorin lebt in Wien und engagiert sich in der Beratungs- und Bildungsarbeit. In "Habe die Ehre!" ist sie bei Michael Hafner zu Gast und macht uns allen Mut, unser Leben mit beiden Händen zu greifen und Neues zu wagen.

Info zum Buch
Melanie Wolfers
Trau dich, es ist dein Leben
Die Kunst, mutig zu sein
bene!, 224 Seiten, 17 Euro
ISBN 978-3-96340-022-3