BR Heimat

BR Heimat - Feierabend Moderation: Margarita Wolf

Symbolbild: Frau mit Koffer | Bild: colourbox.com

Mittwoch, 13.06.2018
19:05 bis 19:55 Uhr

BR Heimat

Wem Gott will rechte Gunst erweisen, den schickt er in die weite Welt
Karl Baedeker und das Reisen
Mit Margarita Wolf

Der Name Baedeker wurde im frühen 19. und 20. Jahrhundert zum Synonym für Reiseführer. Karl Baedeker wurde 1801 als Sohn einer alteingesessenen Buchdrucker- und Verlegerfamilie in Essen geboren und revolutionierte die Reiseliteratur. "Erbsenzähler" wurde er auch genannt, weil seine Reiseführer genaue und detaillierte Auskunft gaben. So erfuhr man nicht nur, welche Sehenswürdigkeiten es zu bestaunen gab, wo man günstig übernachten konnte, sondern auch Adressen von Ärzten, Tipps, wer wieviel Trinkgeld bekommt und bei wem man die Rechnung besser überprüfen sollte. Sechs Monate im Jahr war er unterwegs, im Winter verarbeitete er seine Notizen. Karl Baedeker ist 1859 gestorben, das Reisen und die Reiseliteratur haben sich längst verändert, die Baedeker- Reihe aber gibt es immer noch.

Volksmusik von A bis Z. Landler, Jodler, Zwiefache: Heimat hören. "Ausspannen" am Abend mit dem "Feierabend" um 19.05 Uhr. Jeden Tag. Hier kommen Sie zur Titelsuche.

Und hier können Sie sich Ihre Lieblingsmusik wünschen.