BR Heimat

BR Heimat - Servus! Musik und Gäste Gäste: Dagmar Held/Krumbach und Dr. Erich Sepp/Höhenkirchen

Dagmar Held, Erich Sepp und Evi Strehl | Bild: BR/Markus Konvalin

Freitag, 01.12.2017
15:05 bis 17:00 Uhr

  • Als Podcast verfügbar

BR Heimat

Um ein Adventliches Liederbuch geht's heute in Servus: Dagmar Held hat Erich Sepp dazu "angestiftet" und der hat sich nicht lange bitten lassen. So entstand ein schönes Nachschlagwerk für gemischte Chöre aus bayericher Überlieferung.
Moderation: Evi Strehl

16.00 Nachrichten, Wetter, Verkehr
Als Podcast verfügbar

Heute geht es um die Wiederentdeckung des geistlichen Volksliedes. Dazu begrüßt Evi Strehl die Leiterin der schwäbischen Forschungsstelle für Volksmusik in Krumbach, Dagmar Held und den ehemaligen Abteilungsleiter Volksmusik beim Bayerischen Landesverein für Heimatpflege, Dr. Erich Sepp.
Zusammen haben sie ein Advent-Liederbuch herausgegeben, in dem Erich Sepp Liedsätze für 44 Volkslieder zur Advents- und Weihnachtszeit für gemischten Chor geschrieben hat.
In acht Kapiteln (Advent, Mariä Wanderung, Verkündigung, Herbergssuche, Hirtenlieder, Christi Geburt, Jahreswechsel und Dreikönig) eröffnet sich das ganze Spektrum des Advents- und Weihnachtsfestkreises.
Die Lieder sind in leicht singbaren Sätzen, die sich an der überlieferten Mehrstimmigkeit orientieren, vierstimmig (Sopran, Alt, Tenor und Bass) gesetzt.
Für die Gestaltung eines Advents- oder Weihnachtssingens ist dieses Heft eine wahre Fundgrube.