Bayern 2


5

Traumhaft Wie schlafen Sie am besten?

Gut geschlafen? Wie denn? Das Tagesgespräch fragt nach Tipps für eine geruhsame Nacht oder ein erholsames Nickerchen.

Stand: 11.10.2018

Eine unbequeme Matratze, ein falsches Kopfkissen, lauter Straßenverkehr vor dem Fenster, ein schnarchender Bettnachbar, grausame Albträume, Gedanken ans stressige Büro oder an einen zurückliegenden Streit - es gibt viele Ursachen für einen schlechten Schlaf.

Das Tagesgespräch auf Bayern 2 und in ARD-alpha wollte von den Anrufern in der Sendung wissen: Was hilft Ihnen, um gut schlafen zu können?

Zu Gast bei Achim Bogdahn war Thea Herold von der Schlafakademie Berlin. Sie ist Autorin der Bücher "Der Schlafquotient: Gute Nächte - Wache Tage" und "Du hast Zeit: Eine Liebeserklärung an die Pause".

Außerdem hat sich der Schlaf- und Traumforscher Gerhard Klösch von der Universitätsklinik für Neurologie in Wien zu Wort gemeldet.

Die Nummer ins Studio: 0800 / 94 95 95 5

Unter dieser gebührenfreien Telefonnummer sind wir werktags ab 11 Uhr für Sie erreichbar. Rufen Sie an!
Diskutieren Sie mit unserem kompetenten Studiogast über ein aktuelles Thema. Politik, Wirtschaft, Kultur, Religion und Sport - im Tagesgespräch debattieren wir über alle gesellschaftlich wichtigen Fragen. 

Was meinen Sie?


5