Bayern 2


8

Spielplätze, Gaststätten, Verkehr Wie kinderfreundlich ist Deutschland?

In Deutschland kommen wieder mehr Kinder auf die Welt. Was erwartet ein Kind, das heute auf die Welt kommt? Sind wir ein kinderfreundliches Land? Wie sind Ihre Erfahrungen? Das wollte das Tagesgespräch wissen.

Stand: 04.08.2022

Es gibt in Deutschland wieder deutlich mehr Kinder: Mit 795.492 Neugeborenen sind im vergangenen Jahr nach Angaben des Statistischen Bundesamts rund 22.000 Babys mehr zur Welt gekommen als im Jahr davor. Vor allem in den westlichen Bundesländern stieg die Geburtenziffer - am stärksten in Baden-Württemberg mit einem Anstieg um fünf Prozent, gefolgt von Bayern und Hessen mit jeweils vier Prozent.

Sind wir ein kinderfreundliches Land?

Was erwartet ein Kind, das in Deutschland auf die Welt kommt? Wie gut steht's um Spielplätze und Kinderbetreuung? Sind Familien in Hotels oder Gaststätten stets willkommen? Wie sicher können sich Kinder im Straßenverkehr bewegen? Kurzum: Wie gut ist unser Land auf Kinder und ihre Bedürfnisse eingestellt? Wie kinderfreundlich ist Deutschland? Was meinen Sie?

Zu Gast im Tagesgespräch bei Moderator Achim Bogdahn war Kristina Weber. Sie ist BR-Redakteurin und Host beim Podcast "Eltern ohne Filter". Dort erzählen Mütter und Väter ungefiltert von ihrem Leben als Eltern. Vom irrsinnigen Glück. Vom ganz normalen Wahnsinn. Und von ihren dunklen Momenten.

Wie ist Ihre Meinung?

Rufen Sie an und diskutieren Sie mit im Tagesgespräch auf Bayern 2 und in ARD-alpha! Unter der gebührenfreien Telefonnummer 0800 / 94 95 95 5 sind wir immer werktags ab 11 Uhr für Sie erreichbar.

Sie können uns auch über WhatsApp und Telegram einen Kommentar schicken, den wir dann gegebenenfalls in der Sendung zitieren. Die Nummer dafür ist die 0151 / 7 220 220 7.


8