Bayern 2


4

Du sollst Vater und Mutter ehren Was schulden Kinder ihren Eltern?

Zwischen Vater- und Muttertag diskutieren wir heute, ob und was Kinder ihren Eltern schuldig sind. Gast bei uns im Studio war die Philosophin Barbara Bleisch, die zur Ethik der Familienbeziehungen forscht.

Stand: 11.05.2018

Gestern Vatertag, am Sonntag Muttertag. Die Ursprünge des Muttertags liegen im alten Griechenland. Der Tag wurde in den 20er Jahren in Deutschland wiederentdeckt und von den Nazis später zum Feiertag ausgerufen. Der Vatertag hat in Deutschland sogar eine längere Tradition. Schon im 19. Jahrhundert trafen sich Männer zu Christi Himmelfahrt zu Ausflügen und Wanderungen.

Wertschätzung den Eltern gegenüber

Die beiden Tage dienen heute auch dazu, den Eltern unsere Wertschätzung auszudrücken und die Bibel sagt: "Du sollst Vater und Mutter ehren!" Das wirft die Frage auf, ob und was wir unseren Eltern schuldig sind.

Gast im Studio bei Bayern 2-Moderator Achim Bogdahn war die Philosophin Barbara Bleisch. Sie ist Autorin des Buches "Warum wir unseren Eltern nichts schulden".

"Wir schulden unseren Eltern nichts!"

Barbara Bleisch

Die Nummer ins Studio: 0800 / 94 95 95 5

Unter dieser gebührenfreien Telefonnummer sind wir werktags ab 11 Uhr für Sie erreichbar. Rufen Sie an!
Diskutieren Sie mit unserem kompetenten Studiogast über ein aktuelles Thema. Politik, Wirtschaft, Kultur, Religion und Sport - im Tagesgespräch debattieren wir über alle gesellschaftlich wichtigen Fragen. 

Was meinen Sie?


4