Bayern 2


8

Unser Selbstwertgefühl

Von: Sabine März-Lerch

Stand: 10.03.2019

Eine junge Frau präsentiert sich stolz mit einen Flamencofächer. | Bild: picture-alliance/dpa

Von früher Kindheit bis ins junge Erwachsenenalter bildet sich heraus, welchen Wert wir uns selbst zuschreiben. Mit diesem Selbstwertgefühl gehen wir durchs weitere Leben. Ist das Selbstwertgefühl unveränderlich? Gibt es ein Zuviel oder ein Zuwenig an Selbstwert?

Experte:

Prof. Dr. Reinhart Schüppel, Chefarzt der Johannesbadklinik Furth im Wald

Der eine Mensch ist eher schüchtern und leise, der andere meist forsch vornedran und laut. Beide werden ihre Grundhaltung als Normalzustand ansehen. Der eine schätzt seinen Selbstwert eventuell eher gering ein, der andere ist überzeugt von einem hohen Wert seines Selbst. Beide finden trotzdem ihren Platz im Leben.

Der Text basiert auf einem Interview mit Prof. Dr. Reinhart Schüppel, Chefarzt der Johannesbadklinik Furth im Wald

Ein Mann steht in selbstzufriedener Pose vor seinem Oldtimer-Auto. | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Summe vieler Urteile Das Selbstwertgefühl

Der Selbstwert spiegelt wider, wie wir über uns selbst nachdenken, zu welchem Urteil wir dabei kommen. [mehr]

Eine junge Frau macht ein Selfie von sich. | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Das Selbstwertgefühl im sozialen Umfeld Gibt es richtiges oder falsches Selbstwertgefühl?

So wie es ja auch keine richtige oder falsche Körpergröße gibt, sieht Prof. Reinhart Schüppel auch kein richtiges oder falsches Selbstwertgefühl. [mehr]

Ein Mann in Gärtnerkluft sieht skeptisch zum Nachbarn durch die Hecke. | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Beispiel: neuer Nachbar Wenn das Selbstwertgefühl gestört wird

Wenn in die einigermaßen friedliche Nachbarschaft ein neuer Nachbar einzieht, der nicht dazu passt, kann es Ärger geben. Das liegt auch am eigenen Selbstwertgefühl. [mehr]

Kopf eines Mannes, der hochnäsig nach obenschaut. | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Narzissmus Selbstwertgefühl im Extremen

Extrem schüchtern zu sein ist genauso mit Schwierigkeiten verbunden wie extremer Narzissmus. Denn wer ein völlig übersteigertes Selbstwertgefühl hat, verbaut sich viele Möglichkeiten, weil er oder sie nicht mehr in soziale Bezüge hineinpasst. [mehr]

Junge Frau im Büro, die zufrieden in die Kamera lächelt. Im Hintergrund: Kollegen am Computer. | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Testfeld Job Am eigenen Selbstwertgefühl arbeiten

Häufig sind es Erfahrungen im Job, die Menschen dazu bringen, über ihren eigenen Selbstwert nachzudenken. [mehr]

Eine Frau und ein Mann - offensichtlich Kollegen - sprechen miteinander am Konferenztisch. | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Lösungsansätze im Alltag Das Selbstwertgefühl steigern

Wer feststellt, dass ihm manches Vorhaben im Alltag nicht gelingt, weil ihm sein mangelndes Selbstwertgefühl im Weg steht, kann - wo nicht eine Therapie vonnöten ist - in kleinen Schritten selbst daran arbeiten. [mehr]


8