Bayern 2 - Zündfunk


6

An allem ist Lucas schuld! Warum die Star Wars-Saga so gut funktioniert

Star Wars ist eine Marke, eine Maschine. Die immer noch perfekt funktioniert. Morgen startet "Star Wars Episode 9: Der Aufstieg Skywalkers" in den Kinos. Barbara Streidl hatte zum Erscheinen von "Episode 7: Das Erwachen der Macht" die Macht der Reihe auseinandergenommen.

Von: Barbara Streidl

Stand: 18.12.2019

Star Wars gilt als das bislang erfolgreichste Filmprojekt weltweit. Seit dem Start des ersten Star Wars-Films 1977 hält George Lucas sein Imperium am Laufen, über neue Episoden und Spin-Offs und ein generationen-übergreifendes Merchandising: Neben Videospielen, Comics, Postern, DVDs und Yoda-Papierservietten ist da der Verkaufs-Gigant "Lego Star Wars", seit 2005 auf dem Markt und mittlerweile ein fester Bestandteil des Kinderzimmers. Mit einem Umsatzanteil von mehr als 20 Prozent ist Lego Star Wars die stärkste Produktlinie im Lego-Portfolio. In diesem Zündfunk Generator fragen wir, warum Star Wars bis heute ein Publikumsmagnet ist, der so gut wie alle anspricht. Ist das einfach nur geniales Marketing - oder am Ende doch eine Geschichte, die uns tief in unserem Innersten bewegt? Mit Interviews mit Micha Steinbrück, evangelischer Pfarrer in Wolfsburg, Roman Anlanger, österreichischer Marketing-Experte, und der Kulturanthropologin Prof. Elke Mader.


6