Bayern 2 - Zündfunk


7

Zündfunk Neigunxgruppe Musik hat gewählt Die fünf besten alternativen Sommerhits der letzten zehn Jahre

Wir haben in unserer Zündfunk-Musikgruppe auf Facebook gefragt, was der beste alternative Sommerhit der letzten zehn Jahre war. Na, was denkt ihr? Wir waren wirklich überrascht.

Von: Zündfunk

Stand: 21.08.2020 13:22 Uhr

Maurice von Bilderbuch crowdsurft durch die Menge bei einem Open Air | Bild: picture-alliance/dpa

Wir wollten die richtigen Sommerhits - nicht Camila Cabeloo und Co - unsere Sounds of Summer. Also habe wir die Community, die Zündfunk Neigunxgruppe Musik auf Facebook gefragt und ihnen Zehn Songs aus zehn Jahren vorgeschlagen. Songs wie "Breezeblocks" von alt-J oder "Lisztomania" von Phoenix. Die 2.300 Musikbegeisterten konnten in der Gruppe durch ihre Ergänzungen aus 49 Songs auswählen. Darunter hat die Neigunxgruppe ironischwerise auch Evergreens platziert wie "Skifoan" von Wolfgang Ambros oder Hall & Oates mit "You Make My Dreams". Die Top 5 sind aber wirklich aus den letzten zehn Jahren - und eine handfeste Überraschung! Gleich drei Songs aus Österreich sind darunter.

Platz 1: Bilderbuch - Bungalow

YouTube-Vorschau - es werden keine Daten von YouTube geladen.

Bilderbuch - Bungalow (official) | Bild: BILDERBUCH (via YouTube)

Bilderbuch - Bungalow (official)

Die Kanye-Fans aus Austria haben 2017 diesen Hit veröffentlicht. Die Zeile "Dann rufst du an auf meinem Handy / Und da bist du wieder candy" hat sich seither in unsere Alltagssprache eingeschlichen. Das braucht natürlich eine Sommerhit-Nummer 1: Sprachlichen Impact.

Platz 2: Wanda - Bologna

YouTube-Vorschau - es werden keine Daten von YouTube geladen.

Wanda - "Bologna" (official) | Bild: ProblembaerRecords (via YouTube)

Wanda - "Bologna" (official)

2014 war das Jahr von Wanda. Hunderte von Auftritten, die Kritiker lagen ihnen zu Füßen, Vergleiche mit Oasis und dann dieser Überhit: "Bologna". Wobei wir nicht vergessen wollen, dass es darin immer noch um den "Charme" von Inzest geht.

Platz 3: Carsten "Erobique" Meyer

YouTube-Vorschau - es werden keine Daten von YouTube geladen.

Erobique - Urlaub in Italien (Live) | Bild: Line Session (via YouTube)

Erobique - Urlaub in Italien (Live)

Die Wahl in die Top 3 der alternativen Sommerhits hat uns tatsächlich null überrascht. Zündfunk-Hörer*innen lieben den westfälischen Producer und Entertainer - absolut zu Recht, wie auch dieses Live-Video seines 2018er Sommerhits "Urlaub in Italien" zeigt.

Platz 4: Voodoo Jürgens - Heite grob ma Tote aus

YouTube-Vorschau - es werden keine Daten von YouTube geladen.

Voodoo Jürgens -   Heite grob ma Tote aus (official Video) | Bild: redelsteiner (via YouTube)

Voodoo Jürgens - Heite grob ma Tote aus (official Video)

Nach dem Motto "Sechs Österreicher unter den ersten fünf" der nächste Ösi :), der Voodoo Jürgens. Und ganz ehrlich, Leute, der "Sommerhit" ist 2016 an uns vorbeigangen. Also der Song nicht, der war klasse - aber auf welchen Festivals wurde "Heite grob ma Tote aus" von Tausenden zusammen gegrölt? Aber vielleicht ist das wirklich die Definition von "alternativer Sommerhit".

Platz 5: The Drums - Let's Go Surfing

YouTube-Vorschau - es werden keine Daten von YouTube geladen.

The Drums - Lets Go Surfing | Bild: TheDrumsVEVO (via YouTube)

The Drums - Lets Go Surfing

Der einzige nicht-deutschsprachige Song in den Top 5 - und auch der einzige Song, der 2012 international ein kleiner Indiehit war: Damals auch der Startschuss für The Drums und ihren Mastermind Jonny Pierce, der bis heute formidable Platte macht.

Hier findet ihr die ganze Abstimmung der Neigunxgruppe auf Facebook. Und wenn ihr es noch nicht seid, werdet doch Mitglied der Gruppe.


7