Bayern 2 - Zündfunk

Netz

Apple Maps | Bild: Photoshot zum Artikel #failoftheweek Es ist komplett egal, ob Apple unsere Straßen fotografiert

Apple will Kamera-Autos durch Deutschland schicken, um Fotos für "Apple Look Around". Genau wie Google für Street View. Und Deutschland geht wie zu Street-View die Angst um. Christian Schiffer kommentiert: Lasst Apple nur machen. [mehr]

Beutel Mondlandung "Fake News" aus der Ausstellung "Verschwörungstheorien früher und heute" | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel #failoftheweek 50 Jahre Mondlandung - oder eine der härtesten Verschwörungstheorien der Geschichte

Viele Menschen glauben, dass die Amerikaner nicht auf dem Mond waren - dabei haben es sogar die Sowjets bestätigt. Christian Schiffer entzaubert in seiner Kolumne die Verschwörungstheorien rund um 50 Jahre Mondlandung. [mehr]

Musikerin Shelley Knotts | Bild: Shelley Knotts zum Artikel Keine Angst vor vor Algorithmen! Algorave - Wie die britische Musikerin Shelly Knotts Raves codet

Einen Rave coden: Was vor fünf Jahren als kleine Bewegung in Sheffield anfing, hat es dieses Jahr aufs legendäre Glastonbury Festival geschafft. Wir haben mit der Musikerin Shelly Knotts darüber gesprochen, warum Algorave vielleicht die coolste Innovation der Elektro-Szene ist. [mehr]

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (Archivbild) | Bild: picture alliance / Pacific Press zum Artikel #failoftheweek Wie das Bundesverkehrsministerium Computerspielen die Förderung abdreht

Mario Kart, GTA, Pokémon Go. Die erfolgreichen Games kommen ganz klar: Nicht aus Deutschland. Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer versprach Förderung für die Branche. Doch damit soll es nun wieder vorbei sein. Was für ein planloses Schauspiel, kommentiert Christian Schiffer. [mehr]

Android-Logo auf einem zerbrochenen Display | Bild: picture-alliance/dpa/blickwinkel zum Artikel #failoftheweek Droht den Handy-Doktoren das Aus?

Selber reparieren war einmal. Das liegt nicht nur an der fehlenden Begabung, sondern an den Geräten selbst. Also auf zum Handy-Doktor. Doch denen macht Google gerade den Garaus. Das Unternehmen blockiert ganz einfach deren Anzeigen. Ein Kommentar von Christian Schiffer. [mehr]

Fail of the week Glühbirne | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel #failoftheweek Wie eine smarte Glühbirne das Netz zum Lachen bringt

Auch Glühbirnen sind heute “smart”. Das Problem: Weil sie so smart sind, können sie sich aufhängen und dann wird es kompliziert. Diese Woche sorgte eine Anleitung zum Resetten einer smarten Glühbirne für viel Gelächter im Netz. Christian Schiffer hat sie gelesen. [mehr]

Ein Zettel mit der Aufschrift Hass liegt auf einer Tastatur | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel #failoftheweek Warum eine Klarnamenpflicht im Netz Quatsch ist

Aus unserem Autor wird im Netz manchmal ein 68-jähriger, tätowierter Muskelprotz mit Motorrad. Doch damit könnte bald Schluss sein, denn AKK und andere wollen die Anonymität im Netz verbieten. Ein Kommentar. [mehr]

Ein Chatverlauf | Bild: BR zum Artikel Sexuelle Belästigung im Internet? Dick Pics, Beleidigungen, sexuelle Angebote - womit man sich auf eBay Kleinanzeigen rumschlagen muss

Auf Plattformen wie Ebay-Kleinanzeigen erhalten vor allem Frauen immer wieder übergriffige und sexualisierte Nachrichten. Der Macher der Comedyseite „Best of Kleinanzeigen“ hat deshalb eine Petition gestartet, die diese Messages als sexuelle Belästigung einstufen soll. [mehr]

Sprecherin des US-Repräsentantenhauses: Nancy Pelosi hebt den Zeigefinger | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio #failoftheweek Das Nancy-Pelosi-Fake-Video zeigt, dass Facebook und Co. feste Regeln für Fälschungen brauchen

Bilder wurden schon immer manipuliert - und bei Videos ist es nicht anders. Jeder kann schnell Fakes produzieren und diese in die Welt setzen. Diese Woche traf es die US-Demokratin Nancy Pelosi. Was Christian Schiffer dabei nervt, ist die Reaktion von Facebook. Ein Kommentar. [mehr]

Smartphone mit einem Cry-Emoji | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Hier nur privat-Podcast Kann eine App ein Therapeut sein?

Die App "Replika” will bester Freund und Therapie-Ergänzung sein - ist aber einfach nur eine Künstliche Intelligenz, mit der man Nachrichten austauschen kann. Replika-Gründerin Eugenia Kuyda erzählt, warum sie Apps manchmal für die besseren Gesprächspartner hält - und BR-Netzexperte Christian Schiffer hat das Ganze selbst ausprobiert. [mehr]

Karl Klammer | Bild: Gregor Schmalzried zum Artikel #failoftheweek Ob diese Überschrift gut ist oder nicht, weiß nur die neue Microsoft-KI

Die deutsche Sprache droht an zu langen Sätzen und jeder Menge Wortschrott zu ersticken. Doch Rettung naht! Microsoft will unsere Texte besser machen - und plant den ultimativen Karl Klammer! Doch das könnte auch zu großer Langeweile führen, kommentiert Christian Schiffer. [mehr]

Ein Meme, welches illustriert wie wenig Strafen im Fall von Facebook bringen | Bild: Collage: Gregor Schmalzried zum Artikel #failoftheweek Facebook & Co zahlen Strafen wie Steuern - und deshalb ändern sie auch nichts

Niemand mag Facebook. Und jeder möchte der sein, der den Konzern in die Knie zwingt. Jetzt ist eine US-Behörde an der Reihe - doch der Versuch wird wieder ins Leere gehen, kommentiert Gregor Schmalzried [mehr]

Porträt Kathrin Passig | Bild: Norman Posselt zum Audio Hier nur privat-Podcast Ein 5-Sterne-Gespräch mit Kathrin Passig - oder wie bewertest du das?

Bei der Auswahl des besten Restaurants, des schönsten AirBnB-Appartments oder der neuen Smartwatch: Online-Bewertungen sind so eine Art Reality Check. Was macht die Bewertungskultur mit unserem Verhalten und wem nützt sie? Ein Gedankenaustausch mit Autorin und "Sachenausdenkerin" Kathrin Passig. [mehr]

Glasfaserausbau in Icking | Bild: Niklas Schenk zum Audio mit Informationen Glasfaser in Icking Diese bayerische Gemeinde baut sich ihr schnelles Internet selbst

Die Digitalisierung steht schon längst vor der Tür - aber der Breitbandausbau lässt sich Zeit. In Icking will man nicht auf langsam anrollende Fördergelder warten, sondern nimmt das Ganze selbst in die Hand. Besuch in einer Gemeinde, in der bald alle schnelles Internet haben - ob sie wollen oder nicht. [mehr]

Momo Challenge | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Hier nur privat-Podcast Momo und Slender Man - Angst im und vor dem Internet

Horror im Internet geht lange zurück - aber in letzter Zeit fürchten wir uns seltener vor irgendwelchen Geistern und mehr vor den realen Menschen, die sie in die Welt setzen. Geschichten wie die angebliche Momo-Challenge sind in aller Munde. Aber wie real ist die Gefahr - und was sagt sie darüber aus, wie wir mit dem Internet umgehen? Zu Gast in dieser Folge: Alexa und Alexander Waschkau, die Hosts des Podcasts "Hoaxilla". [mehr]

Youtube Uploadmaske | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Hier nur privat-Podcast Ist das Urheberrechtssystem von YouTube kaputt?

YouTube hat ein Problem. Das sagen zumindest viele Youtuber. Denn das Urheberrechtssystem von YouTube wird von windigen Kanälen dazu ausgenutzt, Urheberrechte zu beanspruchen, die ihnen gar nicht gehören. Wir erklären wie das System funktioniert und sprechen mit YouTubern. [mehr]

Mann mit Kapuzenpullover arbeitet an einem Laptop. | Bild: BR/Lisa Hinder zum Artikel #failoftheweek Bundesrat will gegen Darknet vorgehen - das könnte unerwünschte Folgen haben

Düster, klebrig, kriminell: Das Darknet hat nicht den besten Ruf. Jetzt will der Bundesrat gesetzliche Regelungen schaffen, um die Verfolgung von Straftaten zu erleichtern. Was gut klingt, könnte aber ungewollte Folgen haben, kommentiert Christian Schiffer. [mehr]

Facebook CEO Mark Zuckerberg bei seiner Anhörung im April 2018. | Bild: picture alliance / Consolidated zum Artikel #failoftheweek Wie uns Mark Zuckerberg noch mehr in Filterblasen einsperren will

Mark Zuckerberg hat bekannt gegeben, dass Facebook in Zukunft die Privatsphäre der Nutzer ernst nehmen möchte. Dieser Sinneswandel dürfte vor allem mit finanziellen Interessen zusammenhängen, kommentiert Christian Schiffer. [mehr]

Eine Maus, die in einen Coffee-to-go-Becher kriecht. | Bild: Unsplash/Mert Guller zum Artikel Plastik, Klima, Fluchen Sieben alternative Fastenideen

Die Fastenzeit beginnt. Da wir auf Süßes, Kaffee und Alkohol nicht verzichten können, haben wir uns sieben Alternativen angeschaut, denen man auch freiwillig entsagen kann. [mehr]

Frank Spilker 2014 | Bild: Juliane Werner zum Audio mit Informationen Frank Spilker zur EU-Urheberrechtsreform "Das Internet wird morgen nicht komplett unfrei und kontrolliert sein"

Der Streit um die Urheberrechtsreform geht weiter. Frank Spilker ist als Songschreiber der Sterne und Buchautor selbst von Urheberrechtsverstößen betroffen. Er befürwortet die Reform des Artikel 13. Warum, erzählt er im Interview. [mehr]

David Hasselhoff mit KITT in Knight Rider | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel #failoftheweek Sorry, aber das mit selbstfahrenden Autos wird erstmal nichts

Füße hochlegen, Nintendo Switch rausholen und sich einfach von seinem Auto irgendwo hin kutschieren lassen: Davon träumt Christian Schiffer seit Jahren. Doch daraus wird erst einmal nichts, denn die Zukunft war selten zuvor eine so große Enttäuschung wie heute. Ein Kommentar. [mehr]

Technikskepsis | Bild: BR zum Artikel #failoftheweek Nur Technikskepsis kann uns jetzt noch retten!

Ein Update legt einen sich selbst-bindenden Nike-Schuh lahm, Google verschweigt ein Mikrofon und dann verfällt auch noch die GEMA in blinde Technik-Gläubigkeit: Wenn das so weiter geht, haben wir echt ein Problem, kommentiert Christian Schiffer im #failoftheweek. [mehr]

Ein Mann hält sich seinen Zeigefinger an den Kopf. | Bild: BR zum Artikel #failoftheweek Vier Wege wie das Netz Upload-Filter doch noch verhindern könnte

#savetheinternet #niewiedercdu: Das Netz bebte diese Woche. Die EU-Institutionen haben ein neues Urheberrechtsgesetz auf den Weg gebracht, das die Freiheit im Netz bedrohen könnte. Wie kann die Netzgemeinde es noch zu Fall bringen? Ein Kommentar von Christian Schiffer. [mehr]

Gelbwesten-Protest in Paris | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Hier nur privat-Podcast Warum Dark Social nur ein Buzzword ist

Es geht ein Gespenst um im Internet, das Gespenst von "Dark Social". Dark Social soll am Aufstieg der Gelbwesten Schuld sein und an Ausschreitungen in Myanmar. Dabei meint das Wort doch eigentlich: soziale Interaktion, die man nicht messen kann. Wir sind verwirrt: Muss man jetzt Angst haben oder ist der Hype um Dark Social unberechtigt. Wir reden darüber mit Martin Fehrensen vom Social Media Watchblog. [mehr]