Bayern 2 - Zündfunk

Netz & Kultur

Demonstration im Film | Bild: Herdolor Lorenz 2020 zum Artikel Im Kino: "Der Marktgerechte Mensch" Dieser Film bringt auf den Punkt, was an der modernen Arbeitswelt faul ist

Crowdworking drückt die Löhne und Billig-Lohn-Länder unterbieten sich gegenseitig – zum Nachteil der Beschäftigten. Dieser Film ist ein Appell an die Politik, für gerechtere Beschäftigungsverhältnisse zu sorgen. [mehr]

Queen & Slim | Bild: picture alliance/Everett Collection zum Artikel Im Kino: "Queen & Slim" In diesem Road Movie sehen wir “Queen & Slim” als afroamerikanische Bonnie & Clyde

Im Spielfilm „Queen & Slim“ von Melina Matsoukas spielen Jodie Turner-Smith und Daniel Kaluuya ein Paar, das nach einer tödlich verlaufenen Polizeikontrolle auf der Flucht durch die USA ist und sich ins Ausland absetzen will. Der oft heitere und ein bisschen märchenhafte Abenteuerfilm erinnert an Bonnie & Clyde aus den Sechzigern. [mehr]

Suzi Cream Cheese | Bild: Andi Nierlich, Georg Nägle, Gerd Ruszczynski, Göck, Hannes Gerber zum Artikel Garagenrock aus Schweinfurt Über die legendäre Band Suzi Cream Cheese und ihr verschollenes drittes Studioalbum

Ende der Achtziger gab es in Schweinfurt eine sehr lebendige Garagenrock-Szene. Eine davon: Suzie Cream Cheese. Jetzt, mehr als 30 Jahre später sind Suzi Cream Cheese wieder im Studio, dort nehmen sie ein neues Album auf - mit einer langen Vorgeschichte. [mehr]

Moe Mitchell | Bild: David Laube zum Audio mit Informationen Boulevard der zerbrochenen Träume Warum deutscher R&B bislang nicht funktioniert (hat)

In den letzten zehn Jahren war Deutschrap melodischer denn je. Künstler*innen wie Apache207, Nura, oder Samra treten als Hybride zwischen Gesang und Rap in Erscheinung. Die eigentlichen R&B-Künstler*innen, jedoch: Zum Beispiel Moe Phoenix, Moe Mitchell oder Zemine. Die blieben, trotz Know-How und Herz, oft auf der Strecke. [mehr]

Baby Yoda schaut süß nach oben | Bild: Disney/The Mandalorian/Press Kit zum Artikel Best of Diese fünf Memes haben 2019 das Internet gesprengt

2019 war ein gutes Meme-Jahr. Wir haben gelacht, geweint, waren verzweifelt und beeindruckt von popkulturellen Phänomenen aus dem World Wide Web. Das sind die fünf besten Memes, die dieses Jahr das Internet gesprengt haben. [mehr]

Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers | Bild: Walt Disney zum Audio mit Informationen An allem ist Lucas schuld! Warum die Star Wars-Saga so gut funktioniert

Star Wars ist eine Marke, eine Maschine. Die immer noch perfekt funktioniert. Morgen startet "Star Wars Episode 9: Der Aufstieg Skywalkers" in den Kinos. Barbara Streidl hatte zum Erscheinen von "Episode 7: Das Erwachen der Macht" die Macht der Reihe auseinandergenommen. [mehr]

Leila Akinyi | Bild: Joel Ström, Leila Akinyi zum Audio mit Informationen Women Of Color im Pop Wie sich migrantische Frauen ihren Platz im Musikgeschäft erkämpfen

2019 gibt es in der deutschen Popmusik mehr migrantische Frauen denn je. Rapperinnen wie Hava, Namika, Loredana, JuJu oder Shirin David waren alle auf Platz eins der deutschen Charts. Sich in einer von Frauenfeindlichkeit dominierten Musikbusiness als Frau mit Haltung durchzuboxen, ist nicht immer leicht. [mehr]

Olli Zilk | Bild: Olli Zilk zum Artikel Altes Spital in Viechtach Wie viel Underground kann sich die Provinz leisten?

Das Altes Spital und der Alte Bahnhof von Olli Zilk sind überregional bekannt: Das sind Kultur und Underground im tiefsten bayerischen Wald. Aber Liebe und guter Wille allein reichen nicht zum Überleben. Ein Ortsbesuch. [mehr]

Frau in den 50ern vor dem Fernseher | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Bildschirm-Futter 2019 Diese Serien-Highlights solltet ihr euch an den Feiertagen nicht entgehen lassen

Wir waren auch 2019 an die Bildschirme gefesselt. Denn das Serienjahr hatte viel zu bieten: Von Comedy, Drama und Dramedy, über Science Fiction, bis hin zu Serien, die in Robotoskopie gefilmt sind. [mehr]

25.11.2019, Südkorea, Seoul: Blumen stehen vor einem Gedenkaltar für Goo Hara, Sängerin und K-Pop-Star, im Seoul St. Mary's Hospital. Zum zweiten Mal innerhalb weniger Wochen hat der Tod einer jungen südkoreanischen Sängerin die K-Pop-Szene erschüttert. Nach dem Tod der Sängerin Sulli im Oktober wurde am Sonntag die 28-jährige Goo Hara, die durch ihre Mitgliedschaft bei der Girlband Kara bekannt worden war, wurde am Sonntag von einer Haushälterin tot in ihrer Wohnung in Seoul aufgefunden. Foto: Chung Sung-Jun/Pool Getty Images/AP/dpa +++ dpa-Bildfunk +++ | Bild: dpa-Bildfunk/Chung Sung-Jun zum Artikel Sulli, Goo Hara und Cha In Ha Darum häufen sich Suizide im K-Pop

Drei junge, aufstrebende K-Pop-Stars sind in den letzten zwei Monaten gestorben. Bei zwei von ihnen ist man sich sicher: Es war Suizid. Wie kommt es zu dieser Häufung – und welche Schuld tragen Plattenfirmen und Gesellschaft daran? Ein Kommentar von Lisa-Sophie Scheurell [mehr]

Alice Hasters steht auf einer Brücke | Bild: H. Henkensiefken zum Artikel Rassismus, Feminismus, Feuer & Brot Alice Hasters: "Was weiße Menschen nicht über Rassismus hören wollen, aber wissen sollten"

Alice Hasters aus Köln ist die Tochter einer schwarzen Frau und eines weißen Mannes. Ihrer Umwelt muss sie immer wiedererklären, wie schwarz sie eigentlich ist. Weil ihr das zeigt, wie tief Rassismus in unserer Gesellschaft verwurzelt ist, hat sie ein Buch geschrieben. [mehr]


Bärbel Wossagk und David Mayonga aka Roger Reckless im Zündfunk-Studio. | Bild: BR/Caroline von Lowtzow zum Audio David Mayonga aka Roger Rekless im Interview "Die Vorverurteilung hört nicht auf, sondern kommt immer wieder aufs Neue"

David Mayonga ist unter HipHop-Freunden bekannt als Roger Rekless und als Host seiner Radio-Show auf Puls. Das Thema Alltagsrassismus begleitet ihn seit seiner Kindheit. Darüber hat er ein Buch geschrieben: "Ein Neger darf nicht neben mir sitzen". [mehr]


Sally Rooney auf einem Sessel sitzend | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Buch: "Normal People" Millennials stehen oft in der Kritik – die Autorin Sally Rooney aber geht zärtlich mit ihnen um

Shootingstar Sally Rooney hat mit ihrem zweiten Buch „Normal People“ die englischsprachigen Feuilletons umgehauen. Sie sei die Stimme ihrer Generation. Was ist dran an diesem Hype? Wir haben das Buch gelesen. [mehr]

.org wird verkauft | Bild: BR zum Artikel #failoftheweek Warum die Endung .org an eine windige Briefkastenfirma verkauft werden könnte

Viele gemeinnützige Organisationen benutzen die Endung .org . Nun soll das Unternehmen, das diese Top-Level-Domain vergibt, an eine Briefkasten-Firma verkauft werden. "Internet-Gentrifizierung", kommentiert Christian Schiffer. [mehr]


Die Handyapp TikTok | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel #failoftheweek Warum es nicht schlimm ist, wenn eine 18-jährige auf TikTok Quatsch über den Iran erzählt

Eine 18-jährige macht ein missglücktes TikTok-Video zum USA-Iran-Konflikt - und alle flippen aus. Dabei sind die Ängste der jungen Leute real und sollten ernst genommen werden. Ein Kommentar von Christian Schiffer. [mehr]


Claus-Peter Reisch | Bild: picture alliance/Johannes Filous/dpa zum Artikel Claus-Peter Reisch zu Prozessgewinn "Es war einfach nur Zeit zum Fenster rausgeschmissen"

Seenotretter haben es nicht leicht – sie kämpfen für die Einhaltung der Menschenrechte, retten Geflüchtete vor dem Ertrinken und werden in vielen Fällen trotzdem kriminalisiert. So auch Claus-Peter Reisch. Nach Beschlagnahmung seines Schiffes und einem langen Prozess wurde der "Lifeline"-Kapitän jetzt freigesprochen. Wir haben mit ihm gesprochen. [mehr]

Joker, Filmszene | Bild: Warner Bros. zum Artikel Kino-Highlights 2019 Die 50 besten Filme des Jahres

Auch dieses Jahr hat unser Autor Roderich Fabian wieder Hunderte Filme im Kino gesehen. 50 davon hat er in eine Reihenfolge gebracht - das sind die besten Filme des Jahres 2019. Seid ihr mit seiner Auswahl einverstanden? [mehr]


Naomi Harris | Bild: picture-alliance/Everett Collection zum Artikel Jetzt im Kino Warum der Film "Black and Blue" ernüchternd die Rassismus-Realität in den USA zeigt

„Blaxploitation-Films“ nannte man die Krimis, die Mitte der 70er Jahre nicht nur in die amerikanischen Kinos kamen und afro-amerikanische Polizisten als Haupfiguren hatten. Im neuen Thriller „Black and Blue“ spielt Naomie Harris eine afro-amerikanische Polizistin. Roderich Fabian weiß, ob die Blaxploitation ein Comeback erlebt. [mehr]


Joker, Filmszene | Bild: Warner Bros. zum Artikel Jetzt im Kino Die Kontroverse um den neuen Joker-Film zeigt, wie kaputt die sozialen Medien sind

Schon seit Wochen tobt eine heftige Kontroverse um "Joker". Als Folge warnt sogar die US-Army vor möglicher Gewalt im Kinosaal. Dabei geht es aber weniger um den Film - sondern darum, was er im Internet-Zeitalter repräsentiert, meint Zündfunk-Autor Gregor Schmalzried. [mehr]