Bayern 2 - Zündfunk

Netz & Kultur

Donald Trump spricht mit seiner Tochter Ivanka Trump (Washington, 2014) | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel „Die F*ck-It-Liste“ Im neuen Buch von John Niven ist Ivanka Trump Präsidentin der USA

Im Jahr 2026 regiert nach der zweiten Amtsperiode ihres Vaters Donald Ivanka Trump. So malt es sich der schottische Autor John Niven in seinem neuen Buch "Die F*ck-it Liste" aus. Roderich Fabian hat mit ihm über US-Wahl, Wokeness und Cancel Culture gesprochen. [mehr]

Zenker Brothers | Bild: Label: Ilian Tape zum Artikel Die Zenker Brothers im Interview "In einer Gruppe zu einem Rhythmus zu tanzen, ist was Ur-menschliches"

Nach fünf Jahren Pause kommt das zweite Album der Zenker Brothers raus. Durch den Lockdown hatte das Münchner Duo viel Zeit dafür. Der Titel "Cosmic Transmission" bezieht sich auf die großen weltumspannenden Veränderungen, die wir gerade durchmachen. Der Kosmos, eine Reise von einer Platte. Wir haben mit ihnen gesprochen. [mehr]

Aluhuttragende Menschen auf einer Hygiene-Demo. | Bild: picture alliance/Geisler-Fotopress zum Artikel #failoftheweek Corona-Schwurbler*innen wollen sich selbst den Satire-Preis "Goldenen Aluhut" verleihen

Es geht um einen Preis, den niemand haben möchte: mit dem "Goldenen Aluhut" werden Verschwörungstheoretiker*innen ausgezeichnet. Doch diesmal pochen Corona-Querdenker*innen auf den Satire-Award. Was steckt dahinter? Ein Kommentar von Christian Schiffer. [mehr]

Christoph Schlingensief | Bild: Filmgalerie 415 zum Audio mit Informationen Generator Podcast Ganz hat Christoph Schlingensief sein Geheimnis nie gelüftet - und das ist auch gut so

Katholischer Voodoo-Priester, wandelnde soziale Plastik, der Chefarzt der Intensivstation Deutschland – das alles verkörperte Christoph Schlingensief. Da wo er früher war, ist seit seinem frühen Tod vor zehn Jahren eine Leerstelle. [mehr]

Akne Kid Joe | Bild: Max Hässlein zum Audio mit Informationen Sarah Lohr von Akne Kid Joe „Ich hätte mir gewünscht, dass Nürnbergs Bewerbung zur Kulturhauptstadt politischer wird“

Der 28. Oktober 2020 wird in Nürnberg mit großer Spannung erwartet. Wird die fränkische Metropole Kulturhauptstadt 2025? Großes hat man vor: Digitales Dürerhaus, Spielzeug von morgen, künstlerische Erfahrungsräume auf dem Reichsparteitagsgelände. Was kaum vorkommt: die Popkultur. Sarah Lohr von der Punkband Akne Kid Joe erzählt, was sie davon hält. [mehr]

Akne Kid Joe | Bild: Max Hässlein zum Audio Im Interview Sarah Lohr von Akne Kid Joe

Der 28.10 wird in Nürnberg mit großer Spannung erwartet. Wird die fränkische Metropole Kulturhauptstadt 2025? Großes hat man vor: Digitales Dürerhaus, Spielzeug von morgen, künstlerische Erfahrungsräume auf dem Reichsparteitagsgelände. Was kaum vorkommt: die Popkultur. Sarah Lohr von Akne Kid Joe erzählt, was sie davon hält. [mehr]

Ronen Steinke | Bild: picture alliance/Revierfoto/Revierfoto/dpa zum Artikel "Mauscheln", "Ische" und Co. Dieser jüdische Autor warnt vor Antisemitismus in unserer Alltagssprache

Was treibt Menschen zu Straftaten und Hetze gegen jüdische Mitbürger*innen und welche Bedeutung hat die Sprache in diesem Zusammenhang? Mit diesen Fragen beschäftigt sich der Journalist Ronen Steinke in seinem neuen Buch „Antisemitismus in der Sprache – Warum es auf die Wortwahl ankommt“. Wir haben mit ihm gesprochen. [mehr]

Joni Mitchell und Graham Nash | Bild: picture alliance/Mary Evans Picture Library zum Artikel Musik, Liebe und California Dreaming Wie im legendären Laurel Canyon in L.A. der wolkige Hippie-Westcoast-Sound entstand

Wenige Orte sind so legendär wie der Laurel Canyon, ein Valley hinter den Hollywood Hills in L.A. Dort entstanden einige der wichtigsten Alben der Hippie-Ära: der Westcoast-Sound, den man heute „Americana“ nennt. Alle waren sie dort. Frank Zappa, Joni Mitchell, The Mamas & The Papas oder die Eagles. Eine Zeitreise. [mehr]

Bild aus dem neuen Buch "Bowie - ein illustriertes Leben". | Bild: Maria Hesse/Heyne Hardcore zum Artikel Illustrierte Comic-Autobiografie Das neue Bowie-Buch ist wie die Story vom kleinen Prinz - nur in weniger nervig und bunt

Bücher über David Bowie gibt es genug. Und auch an Ausstellungen mangelt es nicht. Das Genre multimediale Bowie-Musik-Lesung dagegen ist relativ neu. In dieser Woche tourte die „Bowie Night“ durch Deutschland. Grundlage der Veranstaltung ist eine neue Bowie-Autobiografie. Die Macher kommen aus München. Wir haben mit ihnen gesprochen. [mehr]

Michael Bully Herbig | Bild: herbX film/Jürgen Olczyk zum Artikel Zur Entwicklung des öffentlichen Humors Deutsche Comedy diskriminiert zu oft - noch

Was darf Satire? Darüber wird zur Zeit viel diskutiert. Darf Lisa Eckhart Witze über Juden machen, Serdar Somuncu das N-Wort benutzen? Humor steht auf dem Prüfstand. Roderich Fabian fasst Thesen und Antithesen für uns zusammen. [mehr]

Der Schriftsteller T.C. Boyle auf der  Lit.cologne 2015 | Bild: picture-alliance/dpa/Horst Galuschka zum Audio mit Informationen T.C. Boyle im Interview "Amerika bewegt sich gefährlich in Richtung Diktatur"

Die Waldbrände in Kalifornien sind verheerend. Klimawandel und Naturkatstrophen sind auch immer wieder Thema bei T.C. Boyle, der nördlich von Los Angeles lebt. Er hofft auch eine Wahlniederlage Trumps, auf dass Umwelt und Gesellschaft heilen können, wie er es ausdrückt. Ein Telefonat. [mehr]


Hanna Wenzel, aus: Rocky Beach von Christopher Tauber und Hanna Wenzel, KOSMOS Verlag | Bild: Hanna Wenzel, aus: Rocky Beach von Christopher Tauber und Hanna Wenzel, KOSMOS Verlag zum Artikel Graphic Novel: "Rocky Beach" So würde das Leben der drei ??? als Erwachsene aussehen

Im Comic-Roman "Rocky Beach - Eine Interpretation" ist den drei ??? endlich das passiert, wogegen sie sich jahrzehntelang gewehrt haben: Sie sind erwachsen geworden. Das Buch zeigt Kindheitshelden in der Midlife-Crisis... und einen neuen Blick auf eine alte fiktive Stadt. [mehr]


Der Musiker und Autor Ted Gaier auf der Bühne. | Bild: picture alliance / POP-EYE zum Artikel Neues Buch "Argumentepanzer" Ted Gaier: "Immer dieses Punk, das kann man auch mal ablegen."

Ted Gaier, Musiker der Band "Die Goldenen Zitronen" hat jetzt auch ein Buch geschrieben. In "Argumentepanzer" setzt er sich mit Politik und Kunst auseinander: von strukturellem Rassismus bis hin zu Bob Dylan. [mehr]

Mona El-Omari | Bild: Privat zum Artikel Mona El Omari über Coming-outs LGBTIQ* leben nicht sicher in unserer Gesellschaft - aber unter dem Druck, ihre Sexualität preisgeben zu müssen

Am Sonntag war internationaler Coming-out-Tag. Sozialpädagogin und Empowerment-Trainerin Mona El Omari sagt, in Deutschland sei der Druck, sich als queer zu outen recht groß. Aber warum muss man über seine Sexualität überhaupt Rechenschaft ablegen? [mehr]


Portrait von Markus Beckedahl | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Markus Beckedahls Ding mit 16 "Das blöde an Dune 2 war, dass man es relativ schnell durchgespielt hatte"

Bitte einmal rückwärts spulen. Was war dein Ding mit 16? Das haben wir den Chefredaktuer von netzpolitik.org, Markus Beckedahl, gefragt. Besonders hoch in seiner Gunst stand damals das Strategie-Spiel "Dune 2". [mehr]


Mick Fleetwood reagiert auf den Dreams-Morning-Vibe auf TikTok | Bild: TikTok/MickFleetwood zum Artikel "Dreams" Ein 43 Jahre alter Fleetwood Mac Song erobert TikTok - und das ist kein Einzelfall

Über eine Million Streams in zehn Tagen für „Dreams“ von Fleetwood Mac. Und das obwohl der Song 43 Jahre alt ist. Das liegt vor allem an einer chinesischen App – und der paradoxen Logik des Musikgeschäfts 2020. [mehr]

„Midnight Family“ von Luke Lorentzen (Filmstill) | Bild: DOK.fest München/Midnight Family zum Artikel Filmtipp Fünf Filme, die Ihr beim DOK.fest München online sehen solltet

Trotz Corona: Das Münchner Dokfest 2020 findet statt! Sogar mit offizieller Eröffnungszeremonie - nur das Publikum sitzt eben zuhause statt im Kino. Zwischen dem 6. und 24. Mai sind 121 Filme online zu sehen. Hier fünf Werke, die Ihr auf keinen Fall verpassen solltet! [mehr]


geschlossen wegen Corona | Bild: dpa-Bildfunk/Sebastian Gollnow zum Artikel Es muss nicht immer Netflix sein Vier coole Indie-Streaming-Plattformen abseits des Mainstreams

Disney, Amazon, Netflix und co. ringen im Moment um die Gunst der Abonnenten. Dabei muss man keinen großen Player mitfinanzieren, um gute Filme zu sehen. Es gibt auch coole Indie-Plattformen abseits des Mainstreams. [mehr]


Eine Frau beim Binge Watching | Bild: picture alliance / dpa Themendienst zum Artikel Streaming Diese 14 Serien bringen euch durch die Quarantäne

Bleib daheim - heißt es in nächster Zeit. Was macht man zum Beispiel mit so viel freier Zeit? Richtig. Serien schauen. Die Zündfunk-Autor*innen empfehlen ihre Lieblings-Serien. Enjoy! [mehr]