Bayern 2 - Zündfunk

Netz & Kultur

Die Regisseure Katharina Wackernagel und Jonas Grosch | Bild: picture-alliance/dpa Morgen | 22:05 Uhr BAYERN 2 zum Audio mit Informationen Zündfunk Generator Viel Spirit - wenig Kohle: Filme machen auf eigene Faust

Filme machen ohne Filmförderung und großes Geld: Dass so fantastische und neuartige Filme entstehen können, zeigen die Regisseurinnen Katharina Wackernagel und Lucia Chiarla. Ein Streifzug durch unabhängige Filmproduktionen. [mehr]

Szene aus "Wintermärchen" | Bild: W-Film zum Artikel Neu im Kino Der Film "Wintermärchen" will Nazi-Psychoanalyse sein, ist aber eher Nazi-Porno

In "Wintermärchen" zeigt Regisseur Jan Bonny zeigt drei deutsche Nazis in ihrem Alltag. Sie leben zusammen, streiten sich, haben animalischen Sex miteinander und ermorden zwischendurch Muslime. Die Protagonisten sind widerwärtig und der Film ist es auch. [mehr]

Frau spielt auf der Gamescom | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Gamerinnen Frauen kämpfen für ihren Platz im E-Sport

Heute zocken in Deutschland so viele Frauen wie Männer, Gaming ist schon lange keine Jungsdomäne mehr. Anders als erfolgreicher E-Sport - der wird immer noch von Männern bestimmt. Ein Besuch bei den Frauen, die das ändern wollen. [mehr]

Besucher auf der Luck Reunion | Bild: Florian Schairer zum Artikel Reportage aus Austin, Texas Luck Reunion – Auf Willie Nelsons privatem Festival wird Amerika ein Stück geheilt

Jedes Jahr stellt Country-Ikone Willie Nelson für einen Tag seine Ranch für ein Festival voller Old-School Musik zur Verfügung. Für einen Tag trifft das gespaltene Amerika für einen Tag aufeinander - und wir sind mittendrin. [mehr]

Der Fall Sarah & Saleem | Bild: Missing Films zum Artikel Neu im Kino “Der Fall Sarah & Saleem” zeigt, wie eine Liebe im Nahostkonflikt zum politischen Verbrechen wird

Jerusalem. Sarah und Saleem haben eine Affäre. Als diese auffliegt, steht weit mehr auf dem Spiel als ihre Ehen. Denn Sarah ist Israelin und Saleem Palästinenser. Die Geheimdienste greifen ein. [mehr]

Gesangslehrer Marco te Heesen aus Freising bringt Metal-Sängern die richtige Schreitechnik bei. | Bild: Marco te Heesen zum Audio Der perfekte Metal-Scream Screaming-Stunde beim Schreilehrer

Der Weg zum perfekten Metal-Schrei ist lang und kann schon mal ein halbes Jahr dauern. Denn es geht nicht einfach nur ums Schreien, wie der Zündfunk-Reporter in der Gesangsstunde gelernt hat. [mehr]

Podcast | Bild: Podcast zum Artikel Podcast-Empfehlung Sieben Podcasts von Musikern, die sich lohnen

Die Podcatcher laufen über – und fast jeden Tag kommen neue Podcasts hinzu. Wir haben uns für euch durch die Listen gewühlt und stellen euch sieben Podcasts vor, bei denen Musiker am Mikrofon sitzen. [mehr]

Eine Maus, die in einen Coffee-to-go-Becher kriecht. | Bild: Unsplash/Mert Guller zum Artikel Plastik, Klima, Fluchen Sieben alternative Fastenideen

Die Fastenzeit beginnt. Da wir auf Süßes, Kaffee und Alkohol nicht verzichten können, haben wir uns sieben Alternativen angeschaut, denen man auch freiwillig entsagen kann. [mehr]

Frank Spilker 2014 | Bild: Juliane Werner zum Audio mit Informationen Frank Spilker zur EU-Urheberrechtsreform "Das Internet wird morgen nicht komplett unfrei und kontrolliert sein"

Der Streit um die Urheberrechtsreform geht weiter. Frank Spilker ist als Songschreiber der Sterne und Buchautor selbst von Urheberrechtsverstößen betroffen. Er befürwortet die Reform des Artikel 13. Warum, erzählt er im Interview. [mehr]

Mark Hollis 1984 | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel "Mark Hollis lebt!" Rocko Schamoni über den verstorbenen Talk Talk-Sänger Mark Hollis

Mark Hollis, Sänger von Talk Talk, ist gestorben. Einige Tage später erscheint der neue Song von Rocko Schamoni: "Mark Hollis lebt!" Der ist keine zynische Reaktion auf den Tod des Sängers, sondern eine Hommage an Talk Talk zu einem unglücklichen Zeitpunkt. Rocko Schamoni im Gespräch mit Zündfunk-Reporter Roderich Fabian. [mehr]

Bärbel Wossagk und David Mayonga aka Roger Reckless im Zündfunk-Studio. | Bild: BR/Caroline von Lowtzow zum Audio David Mayonga aka Roger Rekless im Interview "Die Vorverurteilung hört nicht auf, sondern kommt immer wieder aufs Neue"

David Mayonga ist unter HipHop-Freunden bekannt als Roger Rekless und als Host seiner Radio-Show auf Puls. Das Thema Alltagsrassismus begleitet ihn seit seiner Kindheit. Darüber hat er ein Buch geschrieben: "Ein Neger darf nicht neben mir sitzen". [mehr]


Sally Rooney auf einem Sessel sitzend | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Buch: "Normal People" Millennials stehen oft in der Kritik – die Autorin Sally Rooney aber geht zärtlich mit ihnen um

Shootingstar Sally Rooney hat mit ihrem zweiten Buch „Normal People“ die englischsprachigen Feuilletons umgehauen. Sie sei die Stimme ihrer Generation. Was ist dran an diesem Hype? Wir haben das Buch gelesen. [mehr]


John Niven  | Bild: Erik Weiss zum Artikel Buch: "Kill 'em all" In seinem Roman rechnet John Niven mit dem Kult um Michael Jackson ab - ohne den King Of Pop zu nennen

Ein durchgeknallter Popstar, der sich an kleinen Jungs vergeht, die Welt "heilen" will und verdächtig an Michael Jackson erinnert. In seinem neuen Roman "Kill 'em all" beschreibt John Niven das Musikbusiness der Gegenwart mit gnadenlosem Sarkasmus. [mehr]

Youtube Uploadmaske | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio Hier nur privat-Podcast Ist das Urheberrechtssystem von YouTube kaputt?

YouTube hat ein Problem. Das sagen zumindest viele Youtuber. Denn das Urheberrechtssystem von YouTube wird von windigen Kanälen dazu ausgenutzt, Urheberrechte zu beanspruchen, die ihnen gar nicht gehören. Wir erklären wie das System funktioniert und sprechen mit YouTubern. [mehr]


Mann mit Kapuzenpullover arbeitet an einem Laptop. | Bild: BR/Lisa Hinder zum Artikel #failoftheweek Bundesrat will gegen Darknet vorgehen - das könnte unerwünschte Folgen haben

Düster, klebrig, kriminell: Das Darknet hat nicht den besten Ruf. Jetzt will der Bundesrat gesetzliche Regelungen schaffen, um die Verfolgung von Straftaten zu erleichtern. Was gut klingt, könnte aber ungewollte Folgen haben, kommentiert Christian Schiffer. [mehr]


Facebook CEO Mark Zuckerberg bei seiner Anhörung im April 2018. | Bild: picture alliance / Consolidated zum Artikel #failoftheweek Wie uns Mark Zuckerberg noch mehr in Filterblasen einsperren will

Mark Zuckerberg hat bekannt gegeben, dass Facebook in Zukunft die Privatsphäre der Nutzer ernst nehmen möchte. Dieser Sinneswandel dürfte vor allem mit finanziellen Interessen zusammenhängen, kommentiert Christian Schiffer. [mehr]

The Sopranos | Bild: HBO zum Artikel Heute vor 20 Jahren Wie die Sopranos den modernen Antihelden erfunden haben

Heute vor 20 Jahren starteten die Sopranos im US-Fernsehen. Der Mafioso Tony Soprano wurde zu einer der wichtigsten TV-Figuren aller Zeiten - sein Einfluss ist heute noch deutlich zu sehen. Trotz erfolgreichem Ende - nächstes Jahr soll die Geschichte weiter erzählt werden. [mehr]


Frau in den 50ern vor dem Fernseher | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Bildschirm-Futter 2018 Diese Serien solltet ihr an den Feiertagen schauen

Wir waren auch 2018 an die Bildschirme gefesselt - von Sonderlingen und Spukhäusern, von verschrobenen Bilderbuch-Ortschaften und der amerikansichen Porno-Industrie und erwachsener Anime. Da ist für jeden was dabei, versprochen. [mehr]


The Florida Project - Szene aus dem Film | Bild: Prokino zum Artikel Kino-Highlights 2018 Die 50 besten Filme des Jahres

Unser Autor Roderich Fabian hat in diesem Jahr Hunderte Filme im Kino gesehen. 50 davon hat er in eine Reihenfolge gebracht - das sind die besten Filme des Jahres 2018. Eine subjektive Auswahl aus einem sehr guten Kinojahr! [mehr]