Bayern 2 - Zündfunk

Netz & Kultur

The Sopranos | Bild: HBO zum Artikel Heute vor 20 Jahren Wie die Sopranos den modernen Antihelden erfunden haben

Heute vor 20 Jahren starteten die Sopranos im US-Fernsehen. Der Mafioso Tony Soprano wurde zu einer der wichtigsten TV-Figuren aller Zeiten - sein Einfluss ist heute noch deutlich zu sehen. Trotz erfolgreichem Ende - nächstes Jahr soll die Geschichte weiter erzählt werden. [mehr]

Mr Eazi | Bild: Mr Eazi zum Artikel Afrobeats Wie sich afrikanische Popstars wie Mr Eazi weltweit durchsetzen wollen

Sie sind Mitte 20, haben Millionen von Followern im Netz und strotzen vor Selbstbewusstsein. Afrikas neue Generation von Popstars, angeführt von Künstlern wie Mr Eazi, feiert erste internationale Erfolge. Aber noch bekommen sie nicht die gleichen Chancen wie Musik aus den USA und Europa. [mehr]

Eine E-Zigarette der Marke Juul liegt auf der Verpackung. Juul ist in den USA extrem erfolgreich - und hoch umstritten: Auch unter Schülern ist die E-Zigarette, die an einen USB-Stick erinnert, immens beliebt. Nun kommt sie auf den deutschen Markt. | Bild: dpa-Bildfunk/Magdalena Tröndle zum Artikel Teenie-Szenedroge Juul Warum "Juul" bald auch unsere Teenies süchtig machen könnte

In den USA herrscht helle Aufregung, denn durch die Highschools der USA wabert der Dunst eines Schreckgespensts: Eine E-Zigarette namens Juul, die aussieht wie ein USB Stick. Scheinbar ist es “pretty cool to juul in school": Eine Kulturanalyse. [mehr]

Zündfunk Bands Bayern | Bild: BR/Matthias Kestel zum Artikel 44 Songs aus Bayern Was Bayern 2018 musikalisch drauf hatte

30 Bands aus Bayern, die 2018 geliefert haben – und von denen wir 2019 garantiert noch hören werden. Eine Playlist mit Anspieltipps. [mehr]

Frau in den 50ern vor dem Fernseher | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Bildschirm-Futter 2018 Diese Serien solltet ihr an den Feiertagen schauen

Wir waren auch 2018 an die Bildschirme gefesselt - von Sonderlingen und Spukhäusern, von verschrobenen Bilderbuch-Ortschaften und der amerikansichen Porno-Industrie und erwachsener Anime. Da ist für jeden was dabei, versprochen. [mehr]

Eine Frau liest und tagträumt auf dem Kanapee | Bild: picture alliance/Everett Collection zum Artikel Buch-Highlights 2018 Unser Jahr in Büchern - 12 Lesetipps vom Zündfunk

Ein gutes Buch braucht Zeit und Liebe - für diese hier hatten wir 2018 beides und stellen sie deswegen in unsere Zündfunk Library. Darunter: Kritikerlieblinge und Geheimtipps, schlaue Analysen. Die besten Geschenke also! [mehr]

Die Poesie der Liebe | Bild: temperclayfilm zum Artikel Neu im Kino: "Die Poesie der Liebe" Dieser Film zeigt: Die Franzosen verstehen mehr von der Liebe

Die Tragikomödie "Die Poesie der Liebe" erzählt die Geschichte eines Paares über einen Zeitraum von 45 Jahren. Ein unterhaltsamer und aufregender Film - genau richtig zur Weihnachtszeit. [mehr]

Leider nackt: Der griechische Gott Marsyas in dieser Skulptur | Bild: picture alliance/imageBROKER zum Artikel Facebook und Tumblr Das neue Internet will nichts mehr mit Sex zu tun haben

Tumblr verbietet Pornos, Facebook erklärt Anmachsprüche für unerwünscht: Je mehr Geld in den großen Internet-Plattformen steckt, desto prüder werden die. Sex wird wieder ein Tabuthema - und damit geht viel verloren. [mehr]

CBD im Handel | Bild: picture-alliance/dpa zum Artikel Morgenröte für Kiffer CBD ist Gras, was dich nicht high macht - warum also der Hype?

CBD ist der legale Bruder von THC, jener psychoaktiven Substanz in Marihuana. CBD fällt nicht unter das Betäubungsmittelgesetz und wird als Schmerz-und Entspannungsmittel konsumiert. Kurz gesagt: Gras, das dich nicht high macht. Und alle sind ganz wild darauf! Was ist da los? [mehr]

Es kotzt uns an | Bild: BR zum Artikel Kaspar König und die "Typen in Kreuzberg" Wie rassistisch ist die Kunstszene?

Am 12. November moderierte der Star-Kurator Kasper König ein Podium an den Münchner Kammerspielen. Und sorgte für einen Eklat, als er sich in rassistischen Monologen über „Typen in Kreuzberg“ verlor. Zu Gast war unter anderem die Künstlerin Cana Bilir-Meier. Nach dem Abend veröffentlicht sie einen wütenden Facebook-Post, der viral geht. Die Kunstszene solidarisiert sich und schreibt einen offenen Brief: "Es kotzt uns an!" Denn in dieser Debatte geht es um viel mehr, als um die Entgleisungen eines Kurators. [mehr]

Die Beastie Boys 1987, von rechts: Ad-Rock (Adam Horovitz), MCA (Adam Yauch) und Mike D (Mike Diamond)  | Bild: picture-alliance/dpa zum Audio mit Informationen 600 Seiten Beastie Boys Lest dieses prallvolle "Beastie Boys Buch" und legt es alle paar Minuten zur Seite, um euch die Musik anzuhören

Die Beastie Boys waren lange vor Eminem die ersten erfolgreichen weißen Rapper. 2012 mussten sie sich auflösen, weil Adam Yauch an Krebs gestorben ist. Auch für ihn haben sie nun eine ungewöhnliche Bandbiographie vorgelegt: Einen 600-Seiten Ziegelstein voller Aufsätze, Essays, Kochrezepte und Listen, Listen und Listen voller Musik. [mehr]


Mann langweilt sich während der Arbeit | Bild: picture alliance/Bildagentur-online zum Artikel Neues Buch von David Graeber Überflüssig und völlig sinnfrei: Warum die Hälfte aller Jobs Bullshit sind

Na, googelst Du Katzenbabys während der Arbeit oder durchforstest das Netz nach Bewässerungstipps für Deinen Kaktus? Dann hast Du vielleicht einen Bullshit-Job. Denn laut Autor David Graeber sind die Hälfte aller Jobs überflüssig: Es ist ganz egal, ob sie gemacht werden oder nicht. [mehr]


Mosaik von Lou Reed | Bild: picture-alliance / dpa zum Artikel Lou Reed-Biograf Anthony DeCurtis Lernt den Journalisten kennen, den Lou Reed nicht gehasst hat

Lou Reed auf 500 Seiten. Unter dem Titel "A Life" hat der Journalist Anthony DeCurtis Ende 2017 ein umfassendes Werk über den New Yorker Musiker geschrieben. DeCurtis war einer der wenigen Musikjournalisten, die Lou Reed ernst nahm. Wir haben ihn in New York besucht. [mehr]

US-Politikerin Alexandria Ocasio-Cortez tanzt in ihrer Studentenzeit | Bild: Alexandria Ocasio-Cortez | Bearbeitung: BR zum Artikel Social Media Die übernächste Bundeskanzlerin postet heute vielleicht auf YouTube – und nichts daran ist peinlich

Ein Tanzvideo der US-Politikerin Ocasio-Cortez ist nur der Anfang. Die nächste Generation von Politikern wird ihre Jugend online verbracht haben – inklusive absurder Posts und Videos. Das heißt: Wir müssen anders mit "Skandalen" umgehen. [mehr]


Dieter Bohlen bei Instagram | Bild: Instagram Dieter Bohlen zum Audio Der Podcast zum Zündfunk Netzkongress Ich will nicht auf Instagram - aber Dieter Bohlen ist auch da

Unser Host Alexandra Martini hat ein Problem: Alle wollen von ihr, dass sie sich ein Instagram-Konto macht, aber sie hat eigentlich keinen Bock drauf. Sie lässt sich trotzdem breitschlagen und versucht für sich herauszufinden: Macht man sich auf Instagram freiwillig zum Deppen? Und: Was hat sie mit Dieter Bohlen gemeinsam? [mehr]


Perez Hilton schickt Grüße an den Zündfunk via Cameo | Bild: Cameo zum Artikel Online-Dienst "Cameo" Abgehalfterte Promis sagen dir jetzt alles, was du willst – gegen Geld

Das amerikanische Start-Up „Cameo“ macht dich zum Bauchredner der Stars. Du bezahlst deine Lieblingsstars dafür, dass sie dir Geburtstagswünsche, Liebeserklärungen oder Aufmunterungen als Video schicken. Ein Selbsttest. [mehr]

The Florida Project - Szene aus dem Film | Bild: Prokino zum Artikel Kino-Highlights 2018 Die 50 besten Filme des Jahres

Unser Autor Roderich Fabian hat in diesem Jahr Hunderte Filme im Kino gesehen. 50 davon hat er in eine Reihenfolge gebracht - das sind die besten Filme des Jahres 2018. Eine subjektive Auswahl aus einem sehr guten Kinojahr! [mehr]


Szene aus dem Film Climax von Gaspar Noe | Bild: COURAMIAUD – LAURENT LUFROY/FABIEN SARFATI zum Artikel Neu im Kino: "Climax" Wenn ihr in diesem Jahr nur einmal ins Kino geht, dann in den neuen Film von Gaspar Noé

Die Filme von Gaspar Noé waren schon immer kontrovers und spektakulär: die Gewaltphantasie "Irreversible" oder das surreale Junkie-Märchen "Enter the Void". Mit seinem neuen Film "Climax" erreicht Noé jetzt einen neuen Höhepunkt: Ein Rausch der Bilder, Klänge und Exzesse - heftig aber unwiderstehlich. [mehr]


Bohemian Rhapsody - Filmstill | Bild: 20th Century Fox zum Artikel "Bohemian Rhapsody", "X-Men" und Co. Straightwashing im Kino - wenn aus einer schwulen Figur plötzlich ein Hetero wird

"Bohemian Rhapsody", "Black Panther" und "X-Men" - was diese Filme eint: Sie verraten ihre queeren Charaktere: Sie werden kurzerhand heterosexuell. Straightwashing nennt sich das. [mehr]