Bayern 2 - Zündfunk


11

Zündfunk präsentiert Mouse on Mars - Klanginstallation

Unsere Soundhelden Mouse on Mars haben eigens für den Kunstbau des Lenbachhauses in München eine Klang-Installation entwickelt, die sich mit dem Raum und seiner Architektur sowie der Wahrnehmung von Klang im Raum auseinandersetzt...

Von: Lenbachhaus, Zündfunk

Stand: 10.01.2020

Mouse on Mars | Bild: Nico Thomas

12 September

Samstag, 12. September 2020, 19:00 Uhr

bis 08. November 2020 im Kunstbau im Lenbachhaus, Luisenstraße 33, 80333 München:

Ausstellungseröffnung um 19.00 Uhr / Eintritt frei

Mouse on Mars gilt als eines der eigenwilligsten und bemerkenswertesten Projekte für elektronische Musik in Deutschland. Mit ihrer anarchischen Klangmischung, die zwischen unkontrolliertem Chaos und präzise arrangierten Strukturen oszilliert, haben Jan St. Werner und Andi Toma eine unverwechselbare Musiksprache geschaffen, die sich jedoch nicht auf eine definitive Form festlegen lässt – zu unvorhersehbar sind die unzähligen Modifikationen, die sie kontinuierlich vornehmen.

Frei von Denkschulen, Genre-Konventionen und den Zwängen des Musik-Establishments arbeiten sie seit 25 Jahren unter dem Namen Mouse on Mars und zeichnen ihre sehr spezifische Flugbahn durch ein Niemandsland zwischen Pop, Kunst, Club und Musik-Avantgarde.

So haben die Studenten des Künstler'innekollektivs DAF "Dynamische Akustische Forschung" - hervorgegangen aus der Klasse 'Interaktive Medien' von Professor Jan St. Werner von Mouse on Mars - schon auf unserem Zündfunk Netzkongress 2019 gezeigt, was Sound alles kann. Ab September könnt ihr einen ganzen Monat lang die Austellung besuchen.

***Kommt vorbei, der Eintritt ist frei***

Siehe auch unseren Podcast vom April 2019 "Studieren bei Mouse on Mars in Nürnberg" unter "Mehr zum Thema" von Ralf Summer.

Mouse on Mars

Lenbachhaus


11